For more detailed information, please change to the German version of this website.

Conrad Rodenberg

short vita

Conrad Rodenberg studierte Kunstgeschichte und Erziehungswissenschaften an der Technischen Universität Berlin und Sound Studies an der Universität der Künste Berlin, wo er 2013 seinen Master of Arts mit einer künstlerisch-praktischen sowie theoretischen Auseinandersetzung zum Thema „Magnetband als skulpturales Material“ erhielt. Er arbeitet freischaffend als Theatermusiker, Performer und Sound Artist und ist in verschiedenen Musikprojekten aktiv. Nach ersten Lehraufträgen 2013/14 arbeitet er seit dem Wintersemer 2014/15 als Dozent für die Fachgebiete Ästhetische Bildung (MÄERZ) und Kunstdidaktik Grundschule mit dem Fokus auf experimentelle Musik und zeitgenössische Kunst im Rahmen der grund_schule der künste der UdK Berlin.