For more detailed information, please change to the German version of this website.

Katja Böhme

short vita

Katja Böhme, Gastdozentur an der Universität der Künste im Institut für Kunstdidaktik und Ästhetische Bildung (ab Oktober 2020). Zuvor Promotionsstipendiatin der Kunstakademie Münster (Juli 2019 – Juli 2020). Wiss. Mitarbeiterin an der UdK Berlin im Institut für Kunstdidaktik und Ästhetische Bildung (WS 2014/2015 – SoSe 2018) und wissen. Mitarbeiterin im Bereich der Kunstdidaktik an der Kunstakademie Münster (WS 2011/12 – SoSe 2017). Referendariat (Deutsch/Kunst) und Tätigkeit als Kunstlehrerin in Gym/Gesamtschule (01/2009 – 09/2011). Freiberufliche Kunstvermittlerin in der Kunsthalle Bielefeld 2010 – 2011. Studium der Kunstpädagogik/Kunst und Germanistik (1. Staatsexamen, Magister) an der Universität Osnabrück und Sorbonne Paris III. 

Forschung zu Fragen der Verknüpfung von Wahrnehmung – Fotografie – pädagogischer Reflexion und zu Formaten der (künstlerischen) Lehrer*innenbildung im Übergang von der Hochschule zur Schule. Promotion bei Prof. Dr. B. Engel und Prof. Dr. M. Peters. 

Seit 2014 Mitherausgeberin der Reihe »Didaktische Logiken des Unbestimmten« (kopaed, mit B. Engel).