For more detailed information, please change to the German version of this website.

Miriam Lahusen

short vita

 

Miriam Lahusen wurde 1979 geboren und studierte Textil- und Flächendesign an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, mit Gastsemestern an der Ecole des Beaux Arts, Casablanca und dem Instituto Superior de Diseno Industrial, Havanna.

Während ihres Meisterjahres an der Kunsthochschule entwickelte Miriam Lahusen alternative Lernmethoden für die Bildung nachhaltiger Entwicklung. Seit 2013 arbeitet die Diplom-Designerin  als Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Design Research Lab der Universität der Künste Berlin, wo sie partizipative Designmethoden zur Inklusion von Nutzerperspektiven in Forschungsprozesse entwickelt und erprobt.