For more detailed information, please change to the German version of this website.

Regina Baumgart

short vita

Regina Baumgart wurde am Staatstheater Stuttgart unter John Cranko ausgebildet und tanzte mit dem Stuttgarter Opernballett. Sie studierte Modernen und Zeitgenössischen Tanz  in New York bei Merce Cunningham und anderen namhaften Dozenten und Choreografen. Als Tänzerin arbeitete sie mit verschiedenen Choreografen und Ensembles, unter anderem mit dem Tanztheater Bremen unter Reinhild Hoffmann und Gerhard Bohner. Von 1983 bis 1999 lebte sie in Berlin, entwickelte ihre eigene choreografische Arbeit und gestaltete mit Förderung des Kultursenats zahlreiche  Produktionen. Sie gründete das „Regina Baumgart Tanzensemble“ sowie ein Ensemble für  Improvisierte Kunstformen „The Lost Chord“, mit denen sie Gastspiele in vielen Ländern durchführte. Neben ihrer choreografischen Tätigkeit widmete sie sich intensiv dem Improvisierten Tanz und trat weltweit in verschiedenen Formationen mit Musikern der Freien Improvisierten Musik auf.

Regina Baumgart ist diplomierte Tanzpädagogin sowie zertifizierte Lehrerin und Therapeutin für EUTONIE Gerda Alexander.

Neben ihrer künstlerischen Arbeit ist sie als Dozentin an verschiedenen Hochschulen, Universitäten und Ausbildungsinstituten, sowie als Trainingsleiterin für professionelle Tanzkompanien und für offene Profiklassen tätig.