For more detailed information, please change to the German version of this website.

Dr. Robert Kehl

short vita

Studium der Kunstgeschichte, Gender Studies und Philosophie in Berlin und Rom, abgeschlossen 2012 mit Magister Artium am Kunsthistorischen Institut der Freien Universität Berlin. Anschließend wissenschaftlicher Mitarbeiter der Kolleg-Forschergruppe BildEvidenz. Geschichte und Ästhetik am KHI der FU. 2017 Promotion (bei Prof. Klaus Krüger u. Prof. Peter Geimer) zu ästhetischen und diskursiven Modi des Vergangenheitsbezugs im Werk Luc Tuymansʼ.

Das Postdoc-Projekt befasst sich unter eine materialästhetischen Perspektive mit fotografischer ‚Transparenz‘. Forschungsinteressen liegen im Bereich künstlerischer Geschichtsarbeit, insbes. von Verarbeitungen der Geschichte des Nationalsozialismus; der medialen Ausdifferenzierung von Fotografie und Malerei seit dem 19. Jh. sowie allgemein zeitgenössischer Malerei und Fotografie.

Robert Kehl betreut die Bilddatenbank des Instituts.