Graduale 18: What if it won´t stop here?

Foto mit Titel der Graduale 18
Quelle: Graduiertenschule

::: what art can do now to face up to the bleak mood and still speak through media, data and the body:::

Die Abschlussausstellung der Stipendiat*innen der Graduiertenschule der UdK präsentiert Installationen, Aufführungen und Diskussionen in den Galerieräumen von Archive kabinett. Die Künstler*innen in der Ausstellungen kommen aus verschiedenen Feldern: Bildende Kunst, Tanz, Musik, Film, Performance und kritische Theorie. Sie arbeiten an mikropolitischen Antworten auf die makropolitische Frage: Welcher Handlungsspielraum lässt sich heute noch erschließen, wenn politischer Backlash Untergangsstimmung erzeugt und Veränderung schwer vollstellbar macht. Was tun? Ein Nein zur Apokalypse, ein Spiel auf Zeit, ein Versuch, Erinnerungslandschaften anders zu durchwandern, über Jahrhunderte hinweg verkörpertes Wissen neu zu erlernen, Maschinenseelen vibrieren zu lassen und, nie ohne Galgenhumor, zu zeigen: Die Lust zum Handeln wohnt im Detail.

Die ausstellenden Künstler*innen sind Marco Donnarumma, Kerstin Ergenzinger, Lisa Glauer, Bnaya Halperin-Kaddari, Darsha Hewitt, Nino Klingler, Kiran Kumar, Clarissa Thieme und Zeynep Tuna. Kuratiert wird die Ausstellung von Jan Verwoert.

Zur Ausstellung erscheint eine umfangreiche Publikation mit thematischen Diskussionen und künstlerischen Beiträgen bei Archive Books, herausgegeben von Daniel Pies und Jan Verwoert.

Das Projekt wird unterstützt durch die Einstein Stiftung Berlin.

Facebook Veranstaltung

Wann?
18.10. 19Uhr: Vernissage
22.10. 17Uhr: Stipendiat Bnaya Halperin-Kaddari mit Zafraan Ensemble, Ido Gordon & David Chaki: Blitzdorf, eine öffentliche Probe
23.10. 19Uhr: Stipendiatin Darsha Hewitt, Nadja Buttendorf & Sophia Gräfe: Deconstructing a Socialist Lawnmower
28.10. 17Uhr: Vorstellung der Publikation What if it won't stop here? mit Künstlergespräch und Ausstellungsende
30.10. 19Uhr: Stipendiat Kiran Kumar: Archipelago Archives Exhibit #4: being, Installationsperformance
31.10. 20Uhr: Stipendiat Bnaya Halperin-Kaddari mit Zafraan Ensemble, Ido Gordon & David Chaki: Blitzdorf, das Abschlusskonzert

Wo?
Archive kabinett
Müllerstraße 133
13349 Berlin

An dieser Stelle möchten wir auch auf Marco Donnarummas nächste Veranstaltung hinweisen:
Marco Donnarumma & Nunu Kong: Alia: Zǔ tài, Premiere, Fr, 23. Nov, Haus der Kulturen der Welt, Berlin, 20Uhr. Eine Gemeinschaftsproduktion vom Chronus Art Center und dem CTM Festival. Unterstützt durch den International Koproduktion Fond des Goethe Instituts.