Die Geister der Wüste – crescendo

Staats- und Domchor Berlin

1869: Joseph Joachim gründet die Königliche Hochschule für Musik, Theodor Fontane feiert seinen 50. Geburtstag, Alexander von Humboldt sogar seinen 100. und Carl Loewe, Komponist und Absolvent des hiesigen Instituts für Kirchenmusik, beschließt sein Leben. Der Staats- und Domchor Berlin präsentiert Werke, die um diese Jubilare kreisen – u. a. den Liederzyklus „Bilder des Orients“ op. 10 von Carl Loewe – in einem moderierten Werkstattkonzert.

Staats- und Domchor Berlin
Leitung: Kai-Uwe Jirka

Für dieses Konzert können Sie ab dem 1. April auf den folgenden Wegen kostenlose Einlasskarten reservieren:

Die Einlasskarten können bis zu 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn am Gästecounter im Konzertsaalfoyer abgeholt werden. Karten, die bis dahin nicht abgeholt wurden, werden ggf. an wartendes Publikum vergeben.

Info

Künstlerisches Betriebsbüro
Tel. 030 31852591
crescendo_ @udk-berlin.de