Lange Nacht der Gitarre – crescendo

Kanahi Yamashita

150 Minuten geballte Zupfkraft erleben Sie es bei der Langen Nacht der Gitarre! Das bedeutet für Sie einen Ausflug über zwei Kontinente und durch vier Jahrhunderte musikalischen Schaffens, kurz, in alle Facetten dieses „vielsaitigen“ Instruments. Spanisches, Lateinamerikanisches, Klassisches und Modernes präsentieren Solisten und Kammermusikensembles unserer Gitarrenklassen.

Werke von Johann Sebastian Bach, Leo Brouwer, Mauro Giuliani, Roland Dyens, Manuel de Falla, Paco de Lucia u.a.

Für dieses Konzert können Sie ab dem 1. April auf den folgenden Wegen kostenlose Einlasskarten reservieren:

Die Einlasskarten können bis zu 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn am Gästecounter im Konzertsaalfoyer abgeholt werden. Karten, die bis dahin nicht abgeholt wurden, werden ggf. an wartendes Publikum vergeben.

Info

Künstlerisches Betriebsbüro
Tel. 030 31852591
crescendo_ @udk-berlin.de