777 | Eine Kooperation von HZT Berlin und klangzeitort. – Performance

©Astrid Ackermann

Eine Kooperation von HZT Berlin und klangzeitort.

7 Komponist*innen und 7 Choreograph*innen erarbeiten in einem gemeinsamen Workshop 7 kollaborative Performances. Erstmalig kooperieren das HZT Berlin und klangzeitort. Gemeinsam bieten sie interdisziplinären und kollaborativen Arbeiten in den Bereichen zeitgenössischer Tanz und neuer Musik eine Bühne.

Leitung: Ingo Reulecke, Netta Weiser, Malte Giesen

Info