Kammerkonzert mit Stipendiatinnen und Stipendiaten der Paul-Hindemith-Gesellschaft in Berlin und ihren Kammermusikpartnern – Hochschulinterne Veranstaltung, im Livestream verfügbar

Marcus Witte

Stipendiatinnen und Stipendiaten der Paul-Hindemith-Gesellschaft in Berlin spielen, gemeinsam mit ihren Kammermusikpartnern, Werke von Paul Hindemith, Claude-Paul Tafanel, Boris Blacher und Felix Mendelssohn-Bartholdy

Das Programm: 

Paul Hindemith: Sonate für Viola Solo op. 25. Nr. 1; es spielt: Karolina Pawul

Claude-Paul Tafanel: Fantasie über "Der Freischütz" für Flöte und Klavier, Ausführende: Yuree Kim, Querflöte und - als Gast - Imke Lichtwark, Klavier

Boris Blacher: Sonate für zwei Violoncelli; es spielen Anne-Claire Dani und Sebastian Mirow

Felix Mendelssohn-Bartholdy: Klaviertrio c-Moll, gespielt von Johanna Müller - Violine -, Oliwia Meiser - Violoncello - und Daria Tudor - Klavier

Live-Übertragung Konzerte und Veranstaltungen

Info

Jutta von Haase, Vorstandsmitglied der Paul-Hindemith-Gesellschaft in Berlin
Tel. 030 8866 9195
feldhaasenj_ @t-online.de