klangzeitort: 777 – ein Tanzprojekt von klangzeitort und Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin (HZT) – Tanz

© Astrid Ackermann

7 Komponist*innen und 7 Choreograph*innen zeigen 7 kollaborative Performances, die sie in einem gemeinsamen Workshop erarbeitet haben. Durch die Kooperation von Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin (HZT) und klangzeitort bieten beide interdisziplinären und kollaborativen Arbeiten der Studierenden in den Bereichen zeitgenössischer Tanz und neuer Musik eine Bühne.

Komponist*innen: Adam Bajnok, Tianyang Zhang, Eli Simic-Prosic, Saemi Jeong, René Kuwan, Connor Shafran

Mitwirkende:

Leitung: Ingo Reulecke, Netta Weiser, Neo Hülcker, Sebastien Vaillancourt

Eine Kooperation zwischen klangzeitort und Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin (HZT).

klangzeitort

Info