FORM FOLLOWS FLOWER - Moritz Meurer, Karl Blossfeldt & Co. – Ausstellung

UdK Berlin

Im Rahmen seines 150-jährigen Jubiläums blickt das Kunstgewerbemuseum auf seine Anfänge und das Schaffen Moritz Meurers (1839–1916) zurück, der als Lehrer in den 1890er Jahren an der Unterrichtsanstalt des Museums und Vorgängerinstitution der UdK sein Konzept des vergleichenden Pflanzenstudiums etablierte. Karl Blossfeldt (1865–1932), der später für seine Pflanzenfotografien berühmt wurde, schuf als Assistent Meurers zahlreiche Modelle und Fotografien für diese Lehrmittelsammlung.

Ergänzt werden die historischen Exponate durch Arbeiten von Studierenden der UdK aus den Studiengängen Visuelle Kommunikation und Kunst und Medien, die unter der Leitung von Prof. Anna Anders und Kerstin Hille entstanden sind. Mit diesen Arbeiten spannt die Ausstellung nicht nur den Bogen in die Gegenwart, sondern läßt auch die historische Tradition der Schulausstelllungen im Kunstgewerbemuseum wieder aufleben.

Gezeigt werden Zeichnungen von
Lunia D’Ambrosio, Lukasz Buda, Nazif Lopulissa, David Pfifferling, Robert Radziejewski, Nicola Sedlmayr, Catharina Sonnenberg, Livia Trinschek, Finnian Seán Wittmann

sowie Videoarbeiten von
Moritz Aust, Yigit Daldikler, Samara Hammud, Su-Yen Hennings, Julia Herold, Nils Hoepken, Marianna Januszewicz, Kirill Kogan, Yoonjoo Lee, Julian Loscher, Kevin Lüdicke, Hannah Mikysek, Alica Naimark, Caroline Neumann, Dalis Pacheco, Hannah Schiefelbein, Christian Schmidts, Annika Terwey.

Am Eröffnungsabend findet eine Live-Performance von Hannah Mikysek und Cécil Vexler statt und es sprechen:
 
Prof. Dr. Michael Eissenhauer
Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin

Prof. Dr. Horst Bredekamp
Sprecher des Exzellenzclusters Bild Wissen Gestaltung. Ein Interdisziplinäres Labor der Humboldt-Universität zu Berlin

Stefan Schwarz

Vorstandsvorsitzender der Julius-Lessing-Gesellschaft

Prof. Dr. Sabine Thümmler
Direktorin des Kunstgewerbemuseums – Staatliche Museen zu Berlin

Angela Nikolai M.A.
Co-Kuratorin der Ausstellung, Exzellenzcluster Bild – Wissen - Gestaltung, Kolleg-Forschergruppe BildEvidenz der Freien Universität Berlin


Die Ausstellung ist ein Kooperationsprojekt des Kunstgewerbemuseums mit dem Exzellenzcluster “Bild – Wissen – Gestaltung” der Humboldt-Universität zu Berlin und entstand in Zusammenarbeit mit der Universität der Künste Berlin.


Kunstgewerbemuseum Staatliche Museen zu Berlin

Kulturforum Matthäikirchplatz, 10785 Berlin

www.smb.museum/kgm
www.facebook.com/kunstgewerbemuseum

Verkehrsanbindung
U-Bahn: U2 (Potsdamer Platz); S-Bahn: S1, S2, S25 (Potsdamer Platz)
Bus: M29 (Potsdamer Brücke), M41 (Potsdamer Platz Bhf/Voßstraße), M48, M85 (Kulturforum), 200 (Philharmonie)

www.smb.museum/kgm

Info

Prof. Anna Anders, Kerstin Hille
h.hille_ @udk-berlin.de