In Szene gesetzt – Ausstellung

Celli im Konzertsaal

Leon Straschewski

Fotos der Violoncelli in der Instrumentensammlung der UdK Berlin

Die acht Violincelli im Besitz der Instrumentensammlung der Universität der Künste Berlin hat Leon Straschewski im Mai 2018 im Konzertsaal der UdK fotografiert.

Für die suggestive Ausleuchtung sorgte Roland Schubert vom technischen Team des Konzertsaals.

Im Mittelpunkt stehen zwei Instrumente: das von Giovanni Battista Guadagnini (1711-1786) in Turin gebaute Cello sowie das sogenannte „Prinz Louis Ferdinand“-Cello. Herausragende Studierende der Cello-Klassen der UdK Berlin haben während ihres Studiums die Möglichkeit, leihweise auf einem dieser Instrumente zu spielen.

Die Ausdrucke der Fotos von Leon Straschweski, der damals noch im Lette Verein Berlin seine Ausbildung zum Fotografen absolvierte, übernahm Frank Bartsch im Grossfotolabor der Fakultät Bildende Kunst an der Universität der Künste Berlin.

Info