MANIFEST – Antworten zu aktuellen Fragen im Modedesign – Ausstellung

UdK Mode / Carolin Lerch

Im Rahmen des UdK-Rundgangs zeigen Studierende ihre Positionen zwischen individueller Selbstdarstellung und kollektiv-gesellschaftlicher Relevanz in Text, Kollektion und Video.
Ein Modeprojekt von Prof. Carolin Lerch und KM Evelyn Sitter.

Die Studierenden positionieren sich in der Modewelt sowohl mit Ernsthaftigkeit, Engagement und Experiment als auch mit Humor, Parodie und Paradoxem. Dabei stellten sie sich kritischen Fragen über künstlerischen Ausdruck, Sinn und Notwendigkeit, Luxus und Eliten, Kapitalismus und Narzissmus, Nachhaltigkeit und Kollektiv.

Info

Ilka Schaumberg
schaumberg_ @udk-berlin.de