Dr. Alex Arteaga

Kurzvita

Leiter des Teilbereiches "Auditive Architektur" | Sound Studies (M.A.)
Lecturer | Sound Studies and Sonic Arts 
(M.A.)


Dr. Alex Arteaga integriert ästhetische und philosophische Praktiken für die Untersuchung seiner Forschungsschwerpunkte: Ästhetik und ästhetische Praxis, Enaktivismus, Phänomenologie, Architektur der Verkörperung und Auditive Architektur. Er leitet die Auditory Architecture Research Unit und das Fach Auditive Architektur im Masterstudiengang Sound Studies, beide an der Universität der Künste Berlin.