Julian Bauer

Kurzvita

Studium der Skandinavistik und Philosophie im Bachelor und der Europäischen Literaturen im Master an der Humboldt-Universität zu Berlin. Zwischen 2010 und 2013 wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. Joseph Vogl, am SFB 626 im Teilprojekt B9 „Poetiken des Unwahrscheinlichen“ und bei den Mosse-Lectures. Seit 2006 film- und musikjournalistische Tätigkeiten. Freischaffender Musiker.