Prof. Max Linz

Kurzvita

Max Linz ist Autor und Regisseur der Kinospielfilme WEITERMACHEN SANSSOUCI und ICH WILL MICH NICHT KÜNSTLICH AUFREGEN, der Webserie DAS OBERHAUSENER GEFÜHL sowie des Kurzfilms DIE FINANZEN DES GROSSHERZOGS RADIKANT FILM. Theaterarbeit für das Theater Bremen und am HAU Hebbel-am-Ufer mit der eigenen Produktion ULTRA HIGH DEFINITION KINOKI. Studium der Filmwissenschaft an der FU Berlin und der Sorbonne Nouvelle Paris 3 sowie Regie an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB). Seitdem zahlreiche Publikationen zu ästhetischen und filmpolitischen Themen.