Airborne Instruments


Quelle: Isak Han
Quelle: Isak Han

Gründer: Hannes Hoelzl, Isak Han

Mentor: Prof. Dr. Alberto de Campo

gefördert durch: Creative Prototyping - das Berliner Startup Stipendium an der UdK Berlin

Wie kann man durch Körperbewegung mithilfe digitaler Technologien neuartigen musikalischen Ausdruck erzeugen, ohne selbst Experte in diesen komplexen Technologien werden zu müssen?

Das NTMI – NonTrivial Music Instrument – ist ein neuartiges digitales Musikinstrument, das durch sein drahtloses Interface und seine spezielle Softwarearchitektur eine einzigartige Form von intuitivem gestischem Spielen ermöglicht.

Anders als die meisten herkömmlichen Instrumente kann es völlig frei im Raum bewegt werden, und die Lage, Bewegung und Beschleunigung des Instrumentes im Raum nehmen Einfluss auf die klingende Musik. All diese Bewegungs- und Steuerdaten werden von einem Microcontroller digitalisiert und über WiFi an den Computer übertragen, wo die zugehörige Software AirborneNTMI App die empfangenen Daten aufbereitet und als Parameter vier Echtzeit-Syntheseprozessen zuführt. 

www.airborneinstruments.eu