Diese Website wird derzeit auf gendergerechte Sprache umgestellt. Wir bitten um Verständnis, wenn noch nicht an allen Stellen genderneutral formuliert wurde – wir arbeiten daran!

anitime


Quelle: Ferdinand Dorendorf
Quelle: Ivarr Jacobsen

Gründer: Ferdinand Bálint Dorendorf

Mentor: Prof. Timothée Ingen-Housz

gefördert durch: Creative Prototyping - das Berliner Startup Stipendium an der UdK Berlin

Hochdynamischer Echtzeitaustausch ist der Interaktionsmodus für Kommunikation und Geschäftstätigkeiten im Digitalen und anitime ein Projekt, das diesen Modus auf Animationen überträgt.

anitime bietet Animationen als kompakte Datenbeschreibung (JSON) an, um Text-, Zahlen-, sowie Grafikelemente anpassen oder austauschen zu können, bevor oder während die Animation abgespielt wird.  Mittels JavaScript finden diese Anpassungen automatisiert und in Echtzeit anhand einer Cloud-Datengrundlage und/oder Direktinteraktionen statt.

Die Animationen besitzen somit kein abgeschlossenes Design, sondern können kontextabhängig Form und Inhalt anpassen.

Animationen werden damit zu einem strategischen Tool, da sie direkt in spezifische Geschäftstätigkeiten von Organisationen und Unternehmen integriert werden können.

 

anitime.ai