Urban Terrazzo


Quelle: Urban Terrazzo
Quelle: Urban Terrazzo
Quelle: Hannes Wiedemann

Gründerinnen: Luisa Rubisch, Rasa Weber

Mentor: Prof. Axel Kufus

gefördert durch: EntrepART Coaching-Programm; Creative Prototyping - das Startup Stipendium an der UdK Berlin

Urban Terrazzo ist ein innovatives Material, welches die Überreste architektonischen Abfalls in ein neues Oberflächenmaterial für die Anwendung in Architektur und Design verwandelt. Urbaner Abfall wie Beton, Ziegel und andere Baustoffe wird sorgfältig selektiert und nach den Prinzipien der traditionellen Terrazzokunst mithilfe zeitgenössischer Technologie auf innovative Weise erneut zusammengefügt. Ultrahochfester Beton verleiht dem Material seine strukturelle Stabilität, während die geriebenen Pigmente aus altem Ziegel für den Erhalt des einzigartigen ästhetischen Charakters der ursprünglichen Architektur verantwortlich ist.

Den als nutzlos deklarierten architektonischen Überresten wird so neues Leben verliehen.So wie jedes Gebäude seine einzigartige architektonische Identität in sich trägt, wird das Material von Urban Terrazzo speziell für das jeweilige Bauvorhaben entworfen. Der urbane Abfall wird sorgfältig auf seine spezielle Farbigkeit, Struktur und visuelle Qualität hin untersucht, um die Grundlage für ein neues einzigartiges Stück Urban Terrazzo zu bilden.

www.urbanterrazzo.com