Trainer und Coaches


Quelle: Zhanna Kolesova

Trainer, Coaches und Alumni/Alumnae

 

Bei unserem Workshop- und Coaching-Angebot arbeiten wir eng mit Expertinnen und Experten aus den verschiedensten Bereichen der Kultur- und Kreativwirtschaft zusammen. Dabei sind uns neben Fach- und Branchenkenntnissen fundierte methodische Kompetenzen sowie die Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Gründerinnen und Gründern oder eigene Gründungserfahrung wichtig.

Aktuell erproben wir weitere Formate unter Einbindung von Alumni und Alumnae der UdK Berlin, bitte sprecht uns bei Interesse dazu direkt an.

Bewerben

Bewerbungsaufruf

Unser Bewerbungsaufruf für Workshopangebote fürs Sommersemester 2020 ist beendet. Unser nächster Bewerbungsaufruf startet im Juli 2020.

Möglich sind Workshops und Intensivwochen passend zu unseren Modulen Positionierung, Finanzierung, Recht, Vorsorge& Steuern, Marketing sowie Management. Bitte beachten Sie bei Ihren Angeboten, dass Sie Angaben zu folgenden Punkten machen:

  • Name und Berufsbezeichnung
  • Anschrift
  • E-Mail-Adresse und Telefonnummer
  • Workshop (Titelvorschlag)
  • Zeitumfang (3-7 Stunden für einen Workshop, bis zu einer Woche für einen Intensivworkshop)
  • Beschreibung des Workshops:
    • Kurzankündigung für das Semesterprogramm
    • Inhalte des Workshops
    • geplante Methoden
    • Ziele des Workshops
    • Nutzen für die Teilnehmenden
  • Maximale Teilnehmerzahl
  • Zielgruppe
  • Honorarvorstellung
  • Begleitende Coachings
    • sind Einzelcoachings zu dem Thema möglich?
    • falls ja, zu welchen Konditionen?

Bitte schicken Sie uns darüber hinaus (sofern noch nicht geschehen) folgende Unterlagen:

  • Lebenslauf
  • Nachweis über einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss (Master, Magister, Diplom)

Sollte es zu einer Beauftragung kommen, müssen weitere Formulare unseres Drittmittelgebers unterschrieben werden:

  • Eigenerklärung zur Eignung
  • Besondere Vertragsbedingungen zu Tariftreue, Mindestentlohnung und Sozialversicherungsbeiträgen
  • Ron Hubbard Erklärung

Ferner erklären Sie sich mit Ihrer Bewerbung bereit, die Publizitätsvorschriften des ESF im Landes Berlin zu beachten und von uns zur Verfügung gestellte Logos in Ihren Präsentationen und Handouts zu verwenden.