Unsere Netzwerke

Junge Leute im Gespräch.
Quelle: Matthias Heyde

esflogo

Das CTC engagiert sich aktiv in zahlreichen regionalen, nationalen und internationalen Netzwerken, von denen wir nachfolgend die wichtigsten präsentieren. Darüber hinaus sind wir mit weiteren Institutionen, Verbänden und Initiativen partnerschaftlich verbunden, die Sie im Infopark einsehen können. Wenn Sie einem Netzwerk angehören, das hier nicht aufgeführt ist und mit uns kooperieren möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail .

Regionale Netzwerke

B!Gründet

B!gründet ist das Gründungsnetzwerk der Berliner Hochschulen und vernetzt, mobilisiert und fördert Gründungen an Hochschulen in Berlin. Dazu veranstalten wir regelmäßig gemeinsame Aktivitäten. Die B!GRÜNDET Coaching Plattform bietet zudem Gründungsvorhaben und Ausgründungen der Berliner Hochschulen ein Netzwerk evaluierter Coaches und Experten.

AG Career Services Berlin-Brandenburg

Seit 2002 unterstützen die Unternehmensverbände Berlin und Brandenburg e. V. (UVB) die Entwicklung des Career Services in der Hauptstadtregion mit einer eigenen Arbeitsgemeinschaft. In enger Zusammenarbeit mit der IHK bietet die Arbeitsgemeinschaft eine gemeinsame Plattform der Career Center und unterstützt Kooperationen zwischen Hochschulen und der Wirtschaft  durch Veranstaltungen, Projekte und Informationsangebote, einer gemeinsamen Webpräsenz und einer Broschüre.

Nationale Netzwerke

Career Service Netzwerk Deutschland e. V. (csnd)

Als 2003 gegründeten Dachverband der Career Services in Deutschland  arbeitet der csnd  eng mit der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) zusammen und engagiert sich für den Auf- und Ausbau berufsvorbereitender Angebote der Hochschulen sowie für die Berufsorientierung und Berufsvorbereitung Studierender. In einer eigenen Untergruppe der Career Services von Kunst- und Musikhochschulen tauscht sich das CTC dort auch zu den besonderen Belangen der Studierenden und Alumni künstlerischer Hochschulen aus.

EXIST

Im Netzwerk unter Federführung des Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI tauschen wir uns bundesweit zu EXIST-Themen aus.

Internationale Netzwerke

Creative Skills Europe

Creative Skills Europe ist eine europaweite Plattform, auf der sich Initiativen und Verbände  aus den Bereichen der Darstellenden und  Audiovisuellen Künste  vernetzen und zu branchenspezifischen  Weiterbildungsbedarfen austauschen. Das Modell unseres ESF-Projektes „EntrepART“ wurde hier in diesem Netzwerk vorgestellt und als Good Practice ausgezeichnet.