Den Schweinehund coachen

Dieser Workshop wendet sich an Alle, die bereit sind, ihren Widerstand gegenüber dem Thema ‚Positionierung’ und ‚Selbstmarketing’ zu betrachten und aufzulösen.

Sie beschäftigen sich fokussiert mit ihren Stärken und ihren Möglichkeiten. Die Schnittmenge Talente und Kompetenzen einerseits und Marktbedarf und Marktmöglichkeiten andererseits wird neu entdeckt. Proaktiv erkennen sie, dass sie ihre Zukunft mitgestalten können. Der Nutzen von Kooperationen und Netzwerken wird erfahrbar gemacht. Der Workshop ist als lösungsfokussiertes Gruppencoaching konzipiert und wendet verschiedene Methoden wie Storytelling, Aufgaben in Zweierteams und Fragebögen an. 

Inhalte sind:

• Alleinstellungsmerkmale und wie sie zu finden und vermitteln sind

• Stärken, Kompetenzen und Talente finden und einbringen.

• Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen entwickeln und ausstrahlen.

• Ziele finden und leichter erreichen.

• Über sich selber reden und präsent bleiben.

• Zwischen hoch und runter lügen: Authentisch kommunizieren.

Dozentin: Susanne Hake, Zertifizierter Coach der International Coach Federation, Texterin, Creative Director, Drehbuch-Autorin und Regisseurin.