Der Meisterschülerpreis des Präsidenten 2017

Quelle: Johannes Bock

Der Meisterschülerpreis des Präsidenten wird jährlich in der Fakultät Kunst an der Universität der Künste Berlin ausgeschrieben. Unter dem Vorsitz des Präsidenten vergibt eine mit namhaften Personen des Berliner Kunst- und Kulturlebens sowie mit Professorinnen und -professoren der UdK Berlin besetzte Jury den Preis seit 1997 an drei Meisterschülerinnen und -schüler eines Jahrgangs.

Die Preisträger 2017 sind:

Rafael Ibarra
Lisa Peters
Gary Schlingheider

 

Der Jury 2017 gehörten an:

Herr Prof. Martin Rennert, Präsident der UdK Berlin
Prof. Ina Weber, UdK Berlin, Fakultät Bildende Kunst
Herr Dr. Marc Wellmann, Künstlerischer Leiter, Haus am Lützowplatz
Frau Dr. Julia Wallner, Direktorin, Georg Kolbe Museum
Frau Joanna Kiliszek, Kunsthistorikerin

 

Die drei diesjährigen Preisträger stellen in einer gesonderten Ausstellung nochmals ihre Werke aus. Diese wird vom 30.11.2017 bis 07.01.2018 im Haus am Lützowplatz stattfinden. Eröffnung ist am 30.11.2017 um 18 Uhr. Die regulären Öffnungszeiten werden dann Dienstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr sein.