Zahlen und Fakten

Mit ihren vier Fakultäten Bildende Kunst, Gestaltung, MusikundDarstellende Kunst, ihren rund 4000Studierenden und einer 300-jährigen Geschichte ist die Universität der Künste Berlin nicht nur die größte künstlerische Hochschule Deutschlands, sondern auch eine der traditionsreichsten Europas. Über 70 Studiengänge decken die ganze Bandbreite des künstlerischen Spektrums ab.

Das Modell, alle Künste und die auf sie bezogenen Wissenschaften unter einem Dach zu vereinen, ist einzigartig in Europa. Interdisziplinarität, hochrangig besetzte Professuren, eine sehr gute internationale Vernetzung und allem voran die hohe künstlerische Qualität machen die UdK Berlin weltweit zu einer der attraktivsten künstlerischen Hochschulen. Mit rund 600 Veranstaltungen jährlich ist die Universität der Künste Berlin außerdem ein wichtiger Kulturveranstalter in Berlin.

Eckdaten

Fakultäten:
vier – Bildende Kunst, Gestaltung, Musik, Darstellende Kunst und ein Zentralinstitut für Weiterbildung

 

Studiengänge:
über 70

Die Studiengänge auf einen Blick


Stand April 2019:

Studierende
Anzahl der Studierenden: 4074

Fakultät Bildende Kunst
Studierende insgesamt: 828
Deutsche Studentinnen: 410, deutsche Studenten: 160
Ausländische Studentinnen: 175, ausländische Studenten: 83

Fakultät Gestaltung
Studierende insgesamt: 1379
Deutsche Studentinnen: 571, deutsche Studenten: 489
Ausländische Studentinnen 201, ausländische Studenten: 118

Fakultät Musik und JIB
Studierende insgesamt: 1241
Deutsche Studentinnen: 368, deutsche Studenten: 354
Ausländische Studentinnen: 272, ausländische Studenten: 247

Fakultät Darstellende Kunst und HZT
Studierende insgesamt: 385
Deutsche Studentinnen: 144, deutsche Studenten: 75
Ausländische Studentinnen: 103, ausländische Studenten: 63

Zentralinstitut für Weiterbildung
Studierende insgesamt: 241
Deutsche Studentinnen: 114, deutsche Studenten: 50
Ausländische Studentinnen: 48, ausländische Studenten: 29

Es gibt 77 Jungstudierende am Julius-Stern-Institut. Sie sind in dieser Auflistung nicht erfasst. 

Universitätsleitung

Präsident: Prof. Martin Rennert
Kanzlerin: Dr. Ulrike Prechtl-Fröhlich 
Erster Vizepräsident und ständiger Vertreter des Präsidenten: Prof. Dr. Norbert Palz
Weitere Zahlen und Fakten finden Sie auf der Seite der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft:
Leistungsberichte der UdK Berlin und anderer Universitäten

Verwandte Themen