Diese Website wird derzeit auf gendergerechte Sprache umgestellt. Wir bitten um Verständnis, wenn noch nicht an allen Stellen genderneutral formuliert wurde – wir arbeiten daran!

Berufswunsch: Musiklehrer/in!

Beim Studieninformationstag 2018 informiert die UdK Berlin über die Lehramtsstudiengänge in der Musik


9. Januar 2018

Schülerinnen und Schüler mit dem Berufswunsch Musiklehrerin oder Musiklehrer können sich am 30. Januar 2018 ein umfassendes Bild der Lehramts-Studienmöglichkeiten an der Universität der Künste Berlin machen. Bei der ganztägigen Info-Veranstaltung erhalten sie realistische Einblicke in den Uni-Alltag. Vielfältige Angebote bieten Gelegenheit, die UdK Berlin aus Studierendenperspektive kennenzulernen: Interessierte Schülerinnen und Schüler können an Einzel- und Gruppenunterricht, Seminaren, Ensemble und  Bandproben teilnehmen. Sie haben die Möglichkeit, Studierende der Musik zu ihren Erfahrungen zu befragen und in direkten Kontakt mit den Lehrenden zu treten.

In Beratungsgesprächen ist Raum für Fragen in Bezug auf die Bewerbung und Anforderungen für die Aufnahmeprüfung. Im Rahmen dieser Gespräche können Schülerinnen und Schüler individuelle Termine vereinbaren, um Dozentinnen und Dozenten der UdK Berlin auf ihren Instrumenten vorzuspielen und vorzusingen. Ein solches Vorspielen ist im Hinblick auf eine angestrebte Aufnahmeprüfung eine seltene Gelegenheit, eine Einschätzung ihrer instrumentalen und vokalen Fähigkeiten zu erhalten.

Wer an diesem Tag keine Zeit hat, hat die Möglichkeit, sich auf den Social-Media-Kanälen der UdK Berlin zu informieren. Ab dem 12. Januar erhält man hier Einblicke in das Lehramtsstudium, ab dem 15. Januar übernimmt eine Lehramtstudentin Musik den Instagram-Account der UdK Berlin und zeigt täglich Impressionen aus ihrem Studienalltag.

Studieninformationstag am 30. Januar 2018
10 Uhr: Begrüßung und allgemeine Einführung
Kammersaal der Fasanenstraße 1b, 10623 Berlin

Ab 13 Uhr: Blick hinter die Kulissen mit offenem Unterricht, Beratungsgesprächen und Informationsangeboten an den Unterrichtsorten:
Lietzenburger Straße 45, 10789 Berlin
Fasanenstraße 1b, 10623 Berlin
Eintritt frei
www.lehramt.udk-berlin.de

Facebook: www.facebook.com/udkberlin
Instagram: www.instagram.com/udkberlin

Weitere Presseinformationen:
Claudia Assmann
Leitung Presse/Kommunikation
Universität der Künste Berlin
claudia.assmann_ @intra.udk-berlin.de

030 3185-2456
www.udk-berlin.de

Die Universität der Künste Berlin ist weltweit eine der größten künstlerischen Hochschulen und die einzige, die alle Disziplinen der Kunst und der auf sie bezogenen Wissenschaften in sich vereint. An den vier Fakultäten Bildende Kunst, Gestaltung, Musik und Darstellende Kunst sowie dem Zentralinstitut für Weiterbildung werden über 70 künstlerische, künstlerisch-wissenschaftliche und künstlerisch-pädagogische Studiengänge angeboten. Von rund 4.000 Studierenden stammt etwa ein Fünftel aus dem Ausland. Die Geschichte der UdK Berlin reicht zurück bis zur Gründung der brandenburgisch-preußischen Akademie der Künste im Jahr 1696. Ihre heutige Form erhielt sie 1975 durch den Zusammenschluss der Hochschule für bildende Künste und der Hochschule für Musik und darstellende Kunst zur Hochschule der Künste (HdK). Seit 2001 trägt die Universität der Künste Berlin ihren heutigen Namen. Präsident ist seit Januar 2006 Prof. Martin Rennert. Mit mehr als 600 Veranstaltungen im Jahr trägt die UdK Berlin maßgeblich zum kulturellen Leben der Stadt bei.