Diese Website wird derzeit auf gendergerechte Sprache umgestellt. Wir bitten um Verständnis, wenn noch nicht an allen Stellen genderneutral formuliert wurde – wir arbeiten daran!

Regina-Pistor-Preis: Die Preisträgerinnen und Preisträger der vergangenen zehn Jahre

Regina-Pistor-Preis: Die Preisträgerinnen und Preisträger der vergangenen zehn Jahre

Eröffnung 2. November 2018

Regina-Pistor-Preis: Die Preisträgerinnen und Preisträger der vergangenen zehn Jahre

Zehn Jahre lang vergab die Regina-Pistor-Stiftung jährlich einen Preis an eine Studentin oder einen Studenten der Bildenden Kunst. Nun endet die Zusammenarbeit mit einer Ausstellung aller Preisträgerinnen und Preisträger. Gezeigt werden Arbeiten von Julian Charrière (Klasse Eliasson), Sandra Krause Gomez (Klasse Cragg), Younggeun Kim (Klasse Weber), Kanta Kimura (Klasse Koberling), Fee Kleiß (Klasse Lucander), Ilja Kloppenburg (Klasse Sieverding), Christof Kraus (Klasse Lammert),David Lehmann (Klasse Favre), Sarah Loibl (Klasse Lammert) und Marie-Luise Rief (Klasse Fries).

Zur Eröffnung gibt es musikalische Beiträge von Kalle Mews (Schlagzeug), Georg Heutmekers (Saxofon) und Andrea Neumann (Klavier).

Nach einer Begrüßung durch die Dekanin der Fakultät Prof. Susanne Lorenz sprechen
der Stifter Dr. Hans-Henning Pistor, Andrea Neumann und Prof. Dr. Constanze Weth sowie Ilja Kloppenburg.

Freitag, 2. November, 18 Uhr
Zehn Jahre Regina-Pistor-Preis
UdK Berlin, Aula (Raum 201), Hardenbergstraße 33, Berlin-Charlottenburg
Die Ausstellung läuft bis zum 9. November 2018