Buchung von Arbeitsplätzen und erweiterte Öffnungszeiten ab dem 4. Juni 2021

Nutzung von Arbeitsplätzen wieder eingeschränkt möglich

 

Ab dem 04.06.2021 steht im Bibliotheksgebäude montags bis freitags von 10–24 Uhr und samstags von 12–24 Uhr unter Beachtung von Infektions- und Hygieneschutzmaßnahmen für TU- und UdK-Mitglieder eine pandemiebedingt begrenzte Anzahl von Lern- und Arbeitsplätzen zur Verfügung.

 

Bitte beachten Sie, dass als Voraussetzung für die Nutzung von Arbeitsplätzen eines der folgenden Kriterien erfüllt sein muss:

  • Nachweis eines negativen Testergebnisses, das nicht älter als 24 Stunden ist. Es werden aktuell nur Schnell- oder PCR-Tests anerkannt, keine eigendurchgeführten Selbsttests.
  • Nachweis über vollständig abgeschlossene Impfung, wobei der letzte Impftermin 14 Tage zurückliegen muss
  • Nachweis über Genesung: Mitteilung über ein positives PCR-Testergebnis, das nicht jünger als 28 Tage, nicht älter als sechs Monate ist
  • Nachweis eines mehr als sechs Monate zurückliegenden positiven PCR-Testergebnisses sowie einer mindestens einmal erhaltenen Impfung, welche mindestens 14 Tage zurückliegt

Die UdK bietet Testmöglichkeiten auf dem Campus an. Informationen dazu finden Sie hier.

 

Die Plätze müssen vor Betreten der Bibliothek online über das Buchungssystem gebucht werden. Zur Buchung: https://services.ub.tu-berlin.de/platzbuchung/.

  • Die Reservierung gilt jeweils für den gesamten gebuchten Zeitraum. Sie verfällt nicht automatisch, wenn Sie sich erst später oder gar nicht einchecken. 
  • Stornieren Sie bitte Ihre Buchung, falls Sie den Termin nicht wahrnehmen können.
  • Unter Beachtung der Abstandsregeln sind alle freigegebenen Arbeitsplätze (= Plätze mit Stühlen) in der gebuchten Etage nutzbar. Die Nutzung der ausgewiesenen stationären Computerarbeitsplätze ist jedoch ausschließlich für TU-Mitglieder möglich.
  • Bitte nutzen Sie Ihre eigene Hardware (Laptop, Tablet o.ä.). Verlängerungssteckdosen oder ähnliches Zubehör werden nicht verliehen.
  • Gruppenarbeit ist nicht möglich. Gruppenarbeitsräume, Eltern-Kind-Raum und Lounge-Bereiche bleiben gesperrt.

Für die Buchung eines Lern-/Arbeitsplatzes ist ein Bibliotheksausweis zwingend erforderlich. Falls Sie noch nicht als zur Bibliotheksnutzung angemeldet sein sollten, registrieren Sie sich bitte von zu Hause über unser Online-Formular.

 

Zwecks Nachverfolgung von Infektionsketten, wird das Betreten und Verlassen des Gebäudes mittels Benutzungsausweis elektronisch erfasst. Wir sind verpflichtet, im Bedarfsfall dem Gesundheitsamt Auskunft zu geben. Die erfassten Daten werden nach vier Wochen gelöscht. Das Hygienekonzept finden Sie hier.

  • Bitte planen Sie durch die geänderten Rahmenbedingungen beim Zutritt und beim Verlassen des Gebäudes Wartezeiten ein.
  • Nach Betreten des Bibliotheksgebäudes waschen oder desinfizieren Sie sich bitte gründlich die Hände.
  • Sie sind verpflichtet, beim Aufenthalt in den Bibliotheksbereichen einen Korb mit der ihnen zugewiesenen Etagenfarbe mit sich zu führen.
  • Bitte beachten Sie die entsprechenden Abstandsregelungen (mindestens 2 Meter) in allen Bibliotheksbereichen und die Abstandsmarkierungen an den Ausleih- und Informationstheken.
  • Das Tragen von FFP2-Masken ist während des gesamten Aufenthalts in der Bibliothek verpflichtend. Das gilt auch für den Aufenthalt am Arbeitsplatz.

 

Das Copy Center (1. Etage) mit Scannern, Kopiergeräten und Druckern steht Ihnen unter Beachtung der Hygienevorschriften zur Verfügung. An den Scannern ist momentan nur das Speichern auf USB-Stick möglich. Vom USB-Stick können Sie an den Kopiergeräten drucken. Es ist keine Arbeitsplatzbuchung notwendig. Beratung ist montags und donnerstags jeweils von 14Uhr bis 16 Uhr möglich.

 

Über alle organisatorischen Fragen zur Nutzung der Arbeitsplätze halten wir Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden.

Alle weiteren Informationen zu aktuell nutzbaren Services und organisatorischen Fragen entnehmen Sie bitte dieser Seite.

Sie erreichen uns unter der E-Mail: ub-info_ @udk-berlin.de

 

Stand: 4. Juni 2021