Neue Publikation: DiVA. Strategien zur Gleichstellung in den Künsten

DiVA. Strategien zur Gleichstellung in den Künsten / Universität der Künste Berlin, Die Frauenbeauftragte; Redaktion: Stella Schalamon ; Inga Kleinecke. – Berlin: Verlag der Univ. der Künste Berlin, 2019, 84 Blätter, mit Ill., ISBN 978-3-89462-327-2, MA 0691, 5,00 €

Noch immer sind Frauen in der Kunst und in der Lehre unterrepräsentiert. Das Thema der Chancengerechtigkeit wird im vorliegenden Magazin spannend und experimentell bearbeitet. Die Autorinnen bilden Banden, erobern Räume, gestalten, werden hörbar, fordern Zuwendung ein, denken intersektional und schaffen gemeinsame Strukturen!

Die Publikation ist bei Kiepert im Foyer der UB ab sofort erhältlich.

Weitere Publikationen der UdK finden sie hier.