Studierende: Jetzt für Querklang bewerben!

QuerKlang - Experimentelles Komponieren in der Schule bringt Komponisten, Pädagoginnen und Studierende in einem gemeinsamen Arbeitsprozess in die Schule. Sie erforschen mit Schülerinnen und Schülern Klänge, setzen diese in Beziehung zueinander und machen ihre Entdeckungen für andere hörbar. Die Welten der Schule, die der universitären Ausbildung der Musik und der Komposition werden so in einen spannungsreichen Zusammenhang gebracht. Im Rahmen von MaerzMusik - Festival für Zeitfragen 2019 werden die Kollektiv-Kompositionen vzur Uraufführung gebracht. Der Prozess wird begleitet durch ein interdisziplinäres Team, durch Hospitationen und gemeinsame Reflexionen. Anmeldung bis 22.10. an wiehe_ @kultkom.de

Informationen zu Querklang finden Sie hier.