uni-assist

uni-assist

Was ist uni-assist?
uni-assist ist die „Arbeits- und Servicestelle für internationale Studienbewerbungen“, die ausländische Zeugnisse prüft und bewertet.

WICHTIG: uni-assist führt für die UdK Berlin nur die Vorprüfung der Zeugnisse durch und erstellt eine „Vorprüfungsdokumentation“ (VPD).
Die Bewerbung muss dann innerhalb der Bewerbungsfrist mit dem UdK-Zulassungsantrag , der VPD, dem Schul- bzw. Bachelorzeugnis und den weiteren geforderten Unterlagen direkt an die UdK Berlin geschickt werden, nicht an uni-assist!

Eine Bewertung der Zeugnisse ist ganzjährig möglich, unabhängig von der Bewerbungsfrist an der UdK Berlin.
Die Bearbeitungszeit beträgt ca. vier bis sechs Wochen (ab Eingang der Unterlagen und Zahlung). Wenden Sie sich rechtzeitig an uni-assist, damit Sie am Zulassungsverfahren der UdK Berlin teilnehmen können.

Wer muss sich an uni-assist wenden?

Bachelor
Sie benötigen die VPD, wenn Sie Ihre Hochschulzugangsberechtigung im Ausland erworben haben und sich für folgende Studiengänge bewerben:

  • Architektur
  • Design
  • Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation
  • Visuelle Kommunikation
  • Künstlerisch-pädagogische Ausbildung Musik
  • Kirchenmusik
  • Tonmeister
  • alle Lehramtsstudiengänge
  • Kunst und Medien (Abschluss: Absolvent/-in)

Master
Sie benötigen die VPD bei der Bewerbung für alle Masterstudiengänge an der UdK Berlin, wenn Sie Ihren ersten Hochschulabschluss im Ausland erworben haben

Wann müssen Sie sich nicht an uni-assist wenden?

  • wenn Sie  eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung bzw. einen deutschen Hochschulabschluss besitzen
  • wenn die Anerkennung und Bewertung durch ein APS Zertifikat vorliegt (China, Mongolei, Vietnam)
  • wenn Sie ein zum gewählten Studiengang passendes Studienkolleg in Deutschland absolviert haben

Welche Unterlagen benötigt uni-assist?

Bachelor:

  • ausgefülltes Antragsformular (erhältlich auf der Seite von uni-assist)
  • einfache Kopie der Hochschulzugangsberechtigung/des Schulabschlusszeugnisses inklusive der Notenübersicht
  • Kopien der bisherigen Studienleistungen (falls vorhanden)

Master:

  • ausgefülltes Antragsformular (erhältlich auf der Seite von uni-assist)
  • einfache Kopie Ihres Hochschulabschlusses inklusive der Notenübersicht

Wenn die Zeugnisse nicht in deutscher oder englischer Sprache ausgestellt sind, müssen Sie zusätzlich zum Original eine beglaubigte Übersetzung einreichen.

Der Weg zu uni-assist

  • zuerst registrieren Sie sich im Bewerber-Portal ( www.uni-assist.de/online/ )
  • wählen Sie dann UdK Berlin und den gewünschten Studiengang/die gewünschten Studiengänge aus
  • füllen Sie die erforderlichen Formulare aus und laden die benötigten Unterlagen im uni-assist Bewerberportal hoch 
  • Achtung: Auf der uni-assist-Seite erscheinen alle oben genannten Studiengänge der UdK Berlin, unabhängig davon, ob Sie das Sommer- oder das Wintersemester auswählen. Es gelten aber nur die Bewerbungsfristen, die auf den Internetseiten der UdK Berlin zu finden sind.
  • überweisen Sie die erforderliche  Gebühr an uni-assist
  • nach Eingang der Unterlagen und der Zahlung erhalten Sie von uni-assist eine Eingangsbestätigung

Wo sind die Unterlagen einzureichen?

Entgegen anderslautender Informationen auf den uni-assist-Seiten, müssen UdK-Bewerberinnen und -Bewerber die Unterlagen bei digitaler Einreichung nicht zusätzlich in Papierform und unterschrieben bei uni-assist einreichen.

Uni-assist für geflüchtete Bewerberinnen und Bewerber

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Barbara Garnier im Büro für International Student Services: aaa_ @udk-Berlin.de

Bewerbungen aus der VR China, Vietnam und der Mongolei

Wenn Sie aus einem der genannten Länder kommen, gilt für Sie ein spezielles Visa-Verfahren. Wenden Sie sich in jedem Fall frühzeitig vor der Bewerbung an die Akademische Prüfstelle APS, die der Deutschen Botschaft angeschlossen ist. Ausführliche Informationen und Formulare finden Sie über deren Homepage.