Ziemlich große Vorlesung

Quelle: Christian Bluemelhuber. Dean. College of Architecture, Media & Design. The Berlin University of the Arts
Quelle: Christian Bluemelhuber. Dean. College of Architecture, Media & Design. The Berlin University of the Arts

Die ziemlich große Vorlesung präsentiert fast alle (Gast-) Professorinnen und Professoren der GWK. Jede Referentin und jeder Referent stellt ein VERB in den Mittelpunkt -- inspiriert die Zuhörenden, regt zum Nach- und Weiterdenken an und liefert Stoff für Diskussionen. In diesem Forum erleben Sie unterschiedliche Perspektiven und Persönlichkeiten -- und die Bandbreite der GWK.

Die Veranstaltung ist für ALLE INTERESSIERTEN geöffnet. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind.

Immer montags, 10:00 Uhr c.t.

Link: https://udk-berlin.webex.com/udk-berlin/j.php?MTID=mca25a7057148f0482df3aad48e349033 

Master-Studierende erfüllen mit der ziemlich großen Vorlesung die Anforderungen der Module 100 (MA1) bzw 300 (MA2). Dazu sind folgende Leistungenerforderlich:

  • 8 Abgaben (Aufgaben der DozentInnen des Semesters). Eine Aufgabe können Sie tauschen gegen ein eigenes paper, welches in ein Verb in den Mittelpunkt stellt. Das ist dann quasi Ihr Beitrag zur ziemlich großen Vorlesung. Dann haben Sie 7 Aufgaben und Ihr Verb!
  • Abgabedatum ist immer der Sonntag nach der ziemlich großen Vorlesung um 12 Uhr!