Workshop: Josephine Ann Endicott

Quelle: Ninni Romeo

Kursbeschreibung

PINA BAUSCHS TANZTHEATER ERPROBEN

4. bis 7. September 2017

Im Mittelpunkt des Workshops steht die praktische Erprobung von Auszügen aus Choreografien Pina Bauschs. Daneben besteht die Möglichkeit, in Gesprächen mehr über die Hintergründe und die Entwicklung der Stücke des Wuppertaler Tanztheaters zu erfahren.

Pina Bausch (1940-2009) gilt als Pionierin des modernen Tanztheaters und eine der einflussreichsten Choreografinnen des 20. Jahrhunderts. 1973 gründete sie das Tanztheater Wuppertal. Mit dem Tanzensemble entwickelte sie das Tanztheater zu einer eigenen Kunstform. Ausgehend von inneren Bewegungen der TänzerInnen entwickelte sie Choreografien, in denen Alltagsgesten, Sprache, Gesang, Mimik und Bewegung ineinander fließen. Mit Jo Ann Endicott und einigen anderen TänzerInnen arbeitete sie über viele Jahre hinweg, fast seit Beginn ihrer Laufbahn, zusammen.

Der Workshop richtet sich an TänzerInnen und rhythmisch begabte Menschen, die sich für Körpersprache interessieren.

Kurssprache: Englisch und Deutsch
Mentor: Rhys Martin

Dozentin

JOSEPHINE ANN ENDICOTT
Tänzerin und Choreografin, Süddeutschland

JO ANN ENDICOTT studierte klassisches Ballett in Melbourne und tanzte anschließend für die Australian Ballet Company in Melbourne. 1973-1987 war sie Ensemblemitglied des Tanztheaters Wuppertal. Seit 1994 ist sie Gasttänzerin und Assistentin von Pina Bausch, u. a. verantwortlich für die Einstudierung von „Kontakthof mit Damen und Herren ab 65“ sowie „Kontakthof mit Teenagern ab 14“. Jo Ann Endicott gehörte dem Tanztheater Wuppertal bis 2015 an. 2017 studiert sie mit den TänzerInnen des English National Ballett Pina Bauschs „Le Sacre du Printemps“ ein (Premiere: 23. März 2017). Im Mai 2017 kehrt sie für die Neueinstudierung von „Arien“ an das Tanztheater Wuppertal zurück. Von Jo Ann Endicott erschienen ist u.a. „Ich bin eine anständige Frau!“ bei Suhrkamp 1999 und „Warten auf Pina. Aufzeichnungen einer Tänzerin“ bei Henschel 2009.

www.pina-bausch.de/tanztheater

Anmeldung

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.