Workshop: Keyti

Quelle: Ina Thiam

Kursbeschreibung

 

JOURNAL RAPPÉ: THE MAKING OF

Art, politics & the use of alternative media format

29. August - 3. September 2022

 

Das von Xuman und Keyti gegründete Journal Rappé ist eine Nachrichtensendung, in der die Moderator:innen die Nachrichten rappen. Seit seiner Gründung im Jahr 2013 hat es einen neuen "Bürger-Kunst-Journalismus" mit tiefgreifenden Kommentaren zu politischen, sozialen und wirtschaftlichen Themen gefördert, der die Grenzen zwischen Kunst, Aktivismus, Journalismus und digitalen Medien herausfordert.

Dieser Workshop ist ein Rundgang durch die verschiedenen Produktionsschritte, aber er wird auch die verschiedenen Prinzipien, die Journal Rappé modelliert haben, überdenken und die Möglichkeiten ihrer Umsetzung in anderen Kunstformen untersuchen.

Zielgruppe: Musiker:innen, Schauspieler:innen, Performer:innen, Videokünstler:innen, Aktivist:innen, Journalist:innen und Kunstschaffende aller Disziplinen 

Kurssprache: Englisch

Mentorin: Katrin Beck

Mit Unterstützung der Kulturförderung des Goethe-Instituts und des Auswärtigen Amtes

Anmeldung

Hier gelangen Sie zur ANMELDUNG. Die Anmeldung zum Frühbuchertarif ist bis 
30. Juni möglich. 

Verwandte Themen