Leadership in Digitaler Kommunikation

Leadership in Digitaler Kommunikation

Der Masterstudiengang Leadership in Digitaler Kommunikation am Berlin Career College ist ein Angebot zur berufsbegleitenden Weiterqualifizierung. Das Studium vermittelt aktuelles Know-how aus dem Bereich der digitalen Kommunikation, Strategien zur effizienten Führung von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sowie Kreativitäts- und Innovationstechniken. Es ist handlungsorientiert und berufsbezogen.

Das Studium versetzt die Studierenden in die Lage, grundlegende Zusammenhänge der Bereiche Kommunikation, Leadership, Management und Gestaltung zu erkennen, gestalterische und wissenschaftliche Methoden bzw. Erkenntnisse anzuwenden, sowie in den verschiedenen Bereichen der digitalen Kommunikation gestaltend zu wirken. Hierbei sollen sie die Fähigkeit zur kritischen Analyse von Informationsträgern erwerben.

 

Einzigartig ist die äußerst flexible Gestaltung des 24-monatigen berufsbegleitenden Studiums. Der Studienablauf kann zeitlich und räumlich anhand eines Baukasten-Systems individuell zusammengestellt werden. Die international ausgerichtete Weiterqualifizierung erfolgt in Kooperation mit der Universität St. Gallen, Schweiz und schließt mit dem Master of Arts – Leadership in Digitaler Kommunikation ab.

Information zur Bewerbung

Bewerbung

Leadership in Digitaler Kommunikation (PDF:57KB)

 

Studien- und Prüfungsordnung

Zulassungsordnung (S. 33) und Prüfungsordnung (S. 50) (PDF:1.2MB)

Studienordnung
(PDF:276KB)

 

Bewerbungsfrist: 01.07. - 15.08.  zum Wintersemester

 

Der Zulassungsantrag ist nur innerhalb des Bewerbungszeitraums verfügbar/freigeschaltet.

Online Formular