B.A. und M.Ed. Lehramt Bildende Kunst an Grundschulen – Bewerbungsinformationen

Quelle: (c) Marcus Witte

Ziel des Studiengangs

Kinder und Jugendliche an die Künste heranzuführen, sie in ihrer eigenen künstlerischen Entwicklung zu unterstützen und zu fördern, ist eine grundlegende Aufgabe. Diese erfüllen vor allem Lehrerinnen und Lehrer. Ziel des Studiengangs ist es, diese Fähigkeiten für das Lehramt Bildende Kunst an Grundschulen zu erlernen.

Aufbau des Studiengangs

Wer an Grundschulen das Fach Bildende Kunst unterrichten will, wählt den lehramtsbezogenen Bachelor-Studiengang Lehramt an Grundschulen mit dem vertiefenden Fach Bildende Kunst und den Fächern Mathematik und Deutsch.

Um an Schulen unterrichten zu können, muss anschließend ein lehramtsbezogener Masterstudiengang absolviert werden. Der Master-Studiengang beinhaltet ein Praxissemester, welches in der Schulform angeboten wird, in der man später unterrichten möchte.

In allen Studiengängen der Fakultät Bildende Kunst und so auch in den lehramtsbezogenen Studiengängen lernen die Studierenden künstlerische Gestaltungsgrundlagen kennen, setzen sich mit künstlerischen Techniken und Arbeitsweisen auseinander und können in einer eigenen Fachklasse ihr Wissen vertiefen. Neben der künstlerischen Praxis in der Fachklasse, absolvieren die Studierenden Seminare in Kunstwissenschaft und -geschichte, Musisch-Ästhetischer Bildung (MÄERZ) sowie Kunstdidaktik. Im Rahmen des Praxissemesters sowie der grund_schule der künste, einem spezifischen Lehr- und Forschungsmodell der UdK Berlin, erhalten die Studierenden die Gelegenheit sich in der künstlerischen Bildungspraxis mit Kindern zu erproben, diese zu reflektieren und mit ihrer eigenen künstlerischen Position zu verknüpfen.

Der Masterstudiengang Bildende Kunst an Grundschulen beinhaltet ein Praxissemester, in dem die Studierenden über ein ganzes Semester die Realität des späteren Berufsalltages erleben und in begleiteten universitären Veranstaltungen reflektieren. Das Praxissemester wird in Kooperation mit der anderen lehrkräftebildenden Universität Berlins durchgeführt, der Freien Universität Berlin.

Bewerbungsinformationen im Detail

Bachelor Lehramt Bildende Kunst an Grundschulen

Master Lehramt Bildende Kunst an Grundschulen

 

Auführungsbestimmungen
Informationen zum Zulassungsverfahren

Grundlage der Ausführungsbestimmungen ist der Beschluss des Fakultätsrates Bildende Kunst vom 13. Januar 2021.
Sie gelten ab dem Verfahren für das WS 21/22.

Diese Bestimmungen gelten vorbehaltlich der Zustimmung der Senatskanzlei.

 

Bewerbungen können nur innerhalb der Frist im Bewerbungsportal erstellt werden

Termine und Fristen

Bewerbungsfrist (verlängert!)
03. Mai - 18. Mai 2021 zum Wintersemester 2021/22  (für Bachelor und Master)


Mappeneinreichung
3. Mai - 18. Mai 2021
Die Einreichung ist digital oder analog möglich, siehe Bewerbungsinformation oben. (PDF)


Zulassungsprüfung
21. Juni  - 26. Juni 2021

Kontakt und Organisatorisches

Sollten sich weitere Fragen ergeben, steht Ihnen die Allgemeine Studienberatung gerne für die persönliche Beratung vor Ort oder Beantwortung schriftlicher Fragen zur Verfügung.

Info-Veranstaltung

Wer sich für die Lehramtsstudiengänge mit dem Fach Bildende Kunst  interessiert, hat die Gelegenheit, im Rahmen unserer Reihe "Jour Variable"  an einer Informationsveranstaltung  teilzunehmen, die von einer Studentin durchgeführt wird. Diese Veranstaltung findet derzeit digital auf der Videoplattform Webex statt.

Die aktuellen Termine und weitere Informationen dazu finden Sie auf der Seite der Studienberatung.

Angebote für Schulen finden Sie hier.

Verwandte Themen