Kollisionen 2021 - GRAND FINALE

Freitag, 8.1.2021, ab 15 Uhr

Willkommen zum Grand Finale der digitalen Kollisionen im Januar 2021!
Diese Seite navigiert Sie durch den gesamten Nachmittag der Präsentation der Kollisionen 2021!
Im timetable finden Sie die Links zum Plenum, zu den Projekträumen und den inoffiziellen Treffpunkten.

timetable

15:00 – ca. 16:30 // Begrüßung und Präsentation der Kollisionsprojekte im Plenum

ab ca. 16:30 – ca. 17:30 // Flanieren durch die verschiedenen Projekträume
Sie sind herzlich eingeladen, sich in die Ergebnisse der einzelnen Projekte zu vertiefen und in Austausch mit den Teilnehmer*innen zu treten! Seien Sie neugierig!

/ Projekt 01: Demokratie in der Krise: Einige Studierende der Kollisionsgruppe werden anwesend sein und freuen sich auf Austausch mit Ihnen zur Präsentation oder zur Stärkung der Demokratie generell.
Hier finden Sie eine pdf-Präsentation zu diesem Projekt!

/ Projekt 02: Do it / Don’t do it!: Wir werden in dem Projektraum alle einzelnen Projekte bzw. Handlungsanweisungen sowie deren Umsetzung vorstellen, die diese Woche entstanden sind. Diese präsentieren wir sowohl im Video- als auch im Fotoformat.
Hier finden Sie eine pdf-Präsentation zu diesem Projekt!

/ Projekt 03: OPEN CALL LAB: im Projektraum erfahren Sie mehr zu den Projekten und dem OPEN CALL.
Hier finden Sie eine pdf-Präsentation zu diesem Projekt!

/ Projekt 04: Inszenierung unserer Maske: im Projektraum wird neben den Vidoes aus dem Plenum noch mehr Material aus dem Workshop gezeigt. Die Beteiligten erzählen gerne von ihren Erfahrungen und beantworten Ihre Fragen.
Hier finden Sie ein Video zur Dokumentation eines der Teilgruppenprojekte: https://youtu.be/6idg_hhH22A
Und hier das Miroboard!

/ Projekt 05: ICure - WeCure
Visuelle Ergebnisse aus dem Workshop im padlet:
https://padlet.com/jessicarhass/g7i8idnhzfvxbhwm
Die Playliste finden Sie hier!
Und eine kleine Videodokumenation hier: https://vimeo.com/498276171

/ Projekt 06: Solarpunk and the New Weird – an uncreative field trip exploring new futures:
Die Texte sowie visuelle Einblicke in die Zukünfte gibt es auf der Instagram Seite: https://www.instagram.com/weird_futures/
Und hier das Miroboard: https://miro.com/app/board/o9J_lZjHiEc=/
Hier finden Sie eine pdf-Präsentation zu diesem Projekt!

/ Projekt 07: Cadavre Exquis: Hier werden alle Filme nacheinander (ohne Ton) abgespielt. Die Studierenden und Lehrenden des Projekts werden anwesend und für Fragen, Kommentare und Pläusche jeder Art offen sein. Es gibt auch Sekt und es darf geraucht werden.
Die Webseite, auf der alle Videos und ein Miro Board mit den Enstehungsverquickungen zu finden sind, finden Sie hier:
https://design.udk-berlin.de/2021/01/cadavre-exquis-kollisionen-2021/

/ Projekt 08: Climate Supporter‘s Support Group
Hier finden Sie ein Video zur Dokumentation: https://vimeo.com/498140637

/ Projekt 09: I don’t only have a voice I also have (a personal) style
Hier finden Sie ein Video zur Dokumentation: https://vimeo.com/498071749


Sie haben noch nicht genug? Sie möchten sich noch weiter austauschen, geschlossene Bekanntschaften vertiefen oder neue schließen? Tummeln Sie sich!
/ Lagerfeuerplausch: archaisches Zusammensitzen und nette Gespräche
/ Spielecke: um 18 Uhr geht es hier weiter!
/ Dancefloor: solange die Stimmung reicht

Hinweise zur Technik

Das Plenum und einige Projekträume funktionieren über das Videokonferenzsystem BigBlueButton (BBB). Wenn Sie keine oder sehr wenig Erfahrung mit BBB haben, empfehlen wir Ihnen, sich das BigBlueButton-Handbuch (Deutsche Version, English version) anzusehen. Andere Projekträume wiederum laufen über Cisko Webex und weitere Plattformen. Bitte erschrecken Sie sich daher nicht, wenn Sie verschiedene Arten von Räumen betreten!

Videokonferenzen sind ressourcenhungrig – deshalb bitten wir für einen reibungslosen technischen Ablauf nutzerseitig um Berücksichtigung folgender Punkte, auf die wir als Veranstalter keinen Einfluss haben:

  • Schließen Sie anderen Programme, die für unsere Konferenz nicht nötig sind
  • Nutzen Sie nach Möglichkeit eine stabile Internetverbindung, d.h.: möglichst hohe Upload- und Downloadraten.
  • Ein stabiles WLAN oder besser: nutzen Sie eine Kabelverbindung. Wenn das WLANsignal schwach ist, kommt es zu Qualitätsverlusten.
  • Audio und Webcam: bei schwachem Internet Webcam auf niedrige Qualität einstellen oder ausmachen.
  • Nutzen Sie nach Möglichkeit folgende Browser: Firefox oder Chrome ACHTUNG: Safari funktioniert mit unserem System leider nicht!

Netiquette

Wir wünschen uns einen friedlichen und kritischen Diskurs ohne Beleidigungen oder Diskriminierung. Für unseren Dialog in diesen digitalen Räumen gelten daher die Regeln der UdK-social-media-Netiquette.