FAQs

1. Muss ich mit meinem Zweitinstrument vom Blatt spielen?

Das Vom-Blatt-Spiel wird nur im Fach Klavier geprüft – unabhängig davon, ob es das Haupt- oder das Nebeninstrument ist. Wenn das Nebenfach Klavier ist und das Hauptfach Violine, dann erfolgt die Vom-Blatt-Spiel-Prüfung im Fach Klavier.

2. Kann ich die Termine der praktischen Prüfung beeinflussen?

Die Termine der praktischen Prüfung werden aus organisatorischen Gründen erst am ersten Prüfungstag, also am Tag der theoretischen Prüfung, bekannt gegeben. Leider können vorher keine Angaben gemacht werden. In der Regel findet die praktische Prüfung aber zwischen dem Montag und dem Donnerstag nach dem Samstag, an dem Theorie geprüft wird, statt.

3. Kann ich noch in den praktischen Prüfungen geprüft werden, wenn ich bereits in den theoretischen Prüfungen nicht bestanden habe?

Ja, alle Bewerberinnen und Bewerber haben die Möglichkeit, alle Prüfungsteile abzulegen – unabhängig vom Bestehen einzelner Prüfungen.

4. Altersbegrenzung

Es gibt keine Altersbegrenzung für Bachelor und Master. Es wird ein aussagekräftiges Audiogramm Ihrer Ohren wird verlangt, aus dem hervorgeht, dass Sie keine Schädigungen an Ihrem Gerhör haben.

5. Gibt es auch Veranstaltungen auf Englisch?

Die Unterrichtssprache ist Deutsch. Etwaige Sprachtests werden vom Immatrikulations- und Prüfungsamt verlangt. Weitere Informationen erhalten Sie dort.

6. Wann finden die theoretische und die praktische Prüfung statt?

Nachdem Sie sich für die Aufnahmeprüfung beworden haben, werden Ihnen der Termin und der Ort der Prüfung genau und verbindlich etwa vier Wochen vor der Prüfung mitgeteilt. Sie können aber davon ausgehen, dass die Prüfung kurz vor Ende des Sommersemesters stattfinden wird.

7. Wie oft kann man an der Aufnahmeprüfung teilnehmen, wenn Sie noch nicht bestanden wurde?

Offiziell gibt es keine Beschränkung. Jedoch muss von Versuch zu Versuch eine Verbesserung deutlich erkennbar sein. Bei der Bekanntgabe der Ergebnisse nach der Prüfung, erhalten Sie ein Feedback. Wenn Sie also beispielsweise zum dritten Mal die Prüfung nicht bestanden haben und das Feedback negativ ausfällt, können Sie davon ausgehen, dass ein weiterer Versuch nicht immer sinnvoll ist. Bedenken Sie bitte auch, dass Sie Zeit, die Sie für andere Bewerbungen nutzen könnten, verlieren. Unternehmen Sie vier Versuche, die Prüfung zu bestehen, investieren Sie am Ende vier Jahre in den Studienplatzerhalt.

8. Kann man an der Aufnahmeprüfung auch nur probehalber teilnehmen?

Nein! Das war früher möglich, inzwischen leider nicht mehr.

9. Klavierbegleitung?

Ja. Für alle Bewerberinnen und Bewerber, die eine Klavierbegleitung wünschen, steht eine Klavierbegleitung zur Verfügung. Allerdings ist es nicht möglich, sich vorab mit der Begleiterin, dem Begleiter zu treffen. Die Noten für die Begleitung müssen nicht vorab zugesandt werden. Es reicht, wenn die Stücke vorab angegeben werden.

10. Repertoireliste

Hier finden Sie unverbindliche Angaben zu Repertoire-Vorschlägen (soweit bekannt) für den praktischen Hauptfachinstrumenten-Prüfungsteil. Dabei handelt es sich nicht um Empfehlungen, oder gar Voraussetzungen. 

Repertoireliste Hauptfach