200. Geburtstag Julius Stern

Gebäude Bundesallee
Quelle: Matthias Heyde

Prof. Anita Rennert, Leiterin des Julius-Stern-Instituts, im Interview zum hochbegabten musikalischen Nachwuchs an der UdK heute und zum 200. Geburtstag des Namensgebers des Instituts, Julius Stern

Julius-Stern-Institut – dieser Name steht für die Förderung des hochbegabten musikalischen Nachwuchses an der Universität der Künste Berlin. In diesem Jahr - am 8. August 2020 - würde Julius Stern, Berliner Musikpädagoge, Dirigent und Namensgeber des Instituts, seinen 200. Geburtstag feiern. Jung und modern jedoch ist der heutige musikalische Nachwuchs des Instituts, wie Sie in einem Interview mit der Leiterin des Julius-Stern-Instituts, Prof. Anita Rennert, hören können. Untermalt wird der Beitrag durch Beethovens Mondscheinsonate, gespielt von dem 15 jährigen Pianisten Simon Haje, einem Jungstudenten des Instituts.

Das Interview wurde am 10. Juni 2020 von Marianne Karthäuser aufgezeichnet.