Veranstaltungen am Julius-Stern-Institut

Öffentlichen Veranstaltung im Wintersemester 2020/21

Aufgrund der aktuellen Entwicklung sind Veranstaltungen im Wintersemester 2020/21 geplant, die Durchführung jedoch noch nicht gesichert.
www.udk-berlin.de/coronavirus

Newsletter

Wenn Sie Interesse an regelmäßigen Informationen und Veranstaltungshinweisen des Julius-Stern-Instituts haben, können Sie hier unseren Newsletter abonnieren.

November 2020


Sonntag 01.11.2020 | 17 Uhr

Musik ist für immer!
Festkonzert zur Gründung des Stern´schen Konservatoriums am 01. November 1850

Werfen Sie hier einen Blick in das Programm.
Jungstudierende präsentieren Werke von Julius Stern, Darius Milhaud und anderen. Der Staats- und Domchor wird ein Werk des am Stern´schen Konservatorium tätigen Komponisten Louis Lewandowsky mit Unterstützung eines Streichensembles des Instituts beitragen.
Zudem dürfen wir drei international erfolgreiche Ehrengäste begrüßen: die Geigerin Viviane Hagner und der Cellist Gabriel Schwabe, die als Jungstudierende am JSI ausgebildet wurden, spielen mit der Bratschistin Anna Maria Wünsch Beethovens Streichtrio Op. 9 Nr. 1.

Die Moderation gestaltet Silke Mannteufel. 
Im Rahmen des Abends wird unsere bis dahin erschienene, illustrierte Chronik des Instituts für Kinder, Jugendliche und Erwachsene präsentiert: 
„Musik ist für immer - Vom Stern´schen Konservatorium zum Julius-Stern-Institut“.


Da die Anzahl der Plätze im Saal sehr begrenzt ist, wird um verbindliche Platzreservierung gebeten:
E-Mail: jsi@udk-berlin.de 
Tel: 030 3185 2259

Das Konzert dauert ca. 75 Minuten ohne Pause und wird vorbehaltlich der weiteren Entwicklung und der Regelungen des Landes Berlins für die Hochschulen stattfinden.

Konzertsaal der UdK Berlin, Hardenbergstraße

 

Mittwoch 11.11.2020 | 18:30 Uhr

Verleihung des Richard-von-Weizsäcker-Journalisten-Preises

Es spielen im Duo: Mark Anthony und Michael Elias Lewin, Violinen 

Geschlossene Veranstaltung

Bertelsmann Hauptstadtrepräsentanz Unter den Linden
  
 

Sonntag 15.11.2020 | 11 Uhr

Sternstunde

Vortragsmatinée mit Jungstudierenden des Julius-Stern-Instituts

Joseph-Joachim-Konzertsaal, Bundesallee 1-12

Eintritt frei

 

Dezember 2020


Hörprobe | Di. 08.12.2020 | Sendung von 20.00 - 22.00 Uhr im DLF Kultur

Serena Fantini und Philipp Schupelius spielen im Rahmen der Hörprobe, einer Konzertreihe der Deutschen Musikhochschulen, die Moses Variationen für 2 Cellli von Nicolo Paganini.

Das Konzert wird im Kammersaal Fasanenstraße der Universität der Künste Berlin live aufgezeichnet und gesendet. 

 

Musikszene | Di. 08.12.2020 | Sendung ab 22.05 Uhr im Deutschlandfunk

Aufzeichnung des Konzertes "musica reanimata" vom 06.10.2020
Gesprächskonzert "Die Brüche in der Geschichte des Julius-Stern-Instituts" im Konzerthaus Berlin, Werner-Otto-Saal

Mit Bettina Brand, Dr. Cordula Heymann, Prof. Anita Rennert und jungen Musiker*innen des Instituts. In Kooperation mit dem Konzerthaus Berlin und Deutschlandfunk.

 

Sternstunde | So. 20.12.2020 | 11 Uhr

Vortragsmatinée mit Jungstudierenden des Julius-Stern-Instituts.

Joseph-Joachim-Konzertsaal, Bundesallee 1-12

Eintritt frei

 

 

Archiv

Informieren Sie sich in unserem Veranstaltungsarchiv über vergangene Veranstaltungen des Julius-Stern-Institus.

Zum Veranstaltungsarchiv

Hinweis: eventuelle Terminänderungen sind in Ausnahmefällen nicht ausgeschlossen!