Campus Charlottenburg

Quelle: UdK-Berlin

Im Jahr 2012 hatten der Präsident der UdK Berlin, Prof. Martin Rennert, der Bezirksbürgermeister für Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf, Reinhard Naumann und der Präsident der Technischen Universität Berlin, Prof. Christian Thomsen, den Einfall, die um den Ernst-Reuter-Platz versammelte Expertise zu vernetzen.

So entstand der Campus Charlottenburg, der heute einer der größten zusammenhängenden innerstädtischen Universitätsareale Europas ist und ein dichtes, lebendiges Netzwerk und Miteinander aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und Politik umfasst.

Seit dem sind zahlreiche Kooperationspartner hinzugekommen und viele verschiedene Studienprojekte konnten realisiert werden.

Der Campus Charlottenburg umfasst dauerhaft folgende Institutionen: