Johannes Brahms im Briefwechsel mit J. Joachim

Quelle: Timo Brüsewitz

Johannes Brahms (1833-1897) und der Violinvirtuose Joseph Joachim (1831-1907) diskutierten in ihrem sich über 44 Jahre erstreckenden Briefwechsel zahlreiche musikalische Probleme. Zwischenzeitlich riss der Briefkontakt jedoch ab, als sich Joachim Anfang der 1880er Jahre von seiner Frau trennte, für die Brahms Partei ergriff. Erst nach zwei Jahren tauschten beide wieder Briefe aus, um die Korrespondenz bis zu Brahms' Tod fortzusetzen. Nachdruck der 1908 in Berlin erschienenen Erstausgabe.

Preis: 20,90 EUR

 

Bestellung

Für Bestellungen und bei Rückfragen erreichen Sie uns zu unseren Öffnungszeiten von Mo-Fr von 10-13 Uhr und von 14-16 Uhr persönlich im Laden oder telefonisch unter (030) 3185 2606 sowie auch per Mail unter laden@udk-berlin.de

Die Ware wird für Sie reserviert und zur Abholung im UdK Laden bereitgestellt. Wenn die Ware nicht innerhalb von einer Woche abgeholt wird, geht sie zurück ins Sortiment. 
Karten- bzw. Onlinezahlung sind momentan leider noch nicht möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Ihr UdK Laden Team

Verwandte Themen