Paula Salomon-Lindberg-Wettbewerb "Das Lied"

Quelle: UdK Berlin

Der Wettbewerb

Die Universität der Künste Berlin veranstaltete vom 11. bis 14. Oktober 2017 zum 15. Mal den Paula Salomon-Lindberg-Wettbewerb "Das Lied" – ein Wettbewerb für Studierende an Musikhochschulen und vergleichbarer Institute in Europa und Israel im Fach Gesang und Klavier.

Paula Salomon-Lindberg studierte Gesang bei Julius Raatz-Brockmann an der Berliner Hochschule für Musik, eine der Vorgängerinstitutionen der heutigen UdK Berlin. Sie ist Initiatorin und Namensgeberin des Liedwettbewerbs der UdK Berlin, der seit 1989 ausgetragen wird.

In den Wettbewerbsrunden haben die Bewerberinnen und Bewerber eine von der Jury bestimmte Auswahl aus dem angemeldeten Repertoire vorgetragen. Der Wettbewerb wurde öffentlich im Konzertsaal der UdK Berlin durchgeführt.

Das Preisträgerkonzert fand am Samstag, den 14.10.2017 im Konzertsaal der UdK Berlin statt.

2017

Preisträgerinnen und Preisträger 2017

2. Preis Gesang
Iida Antola, Sopran
Daria Tudor, Klavier

und

Florence Losseau, Mezzo-Sopran
"Wonny" Segonwon Park, Klavier

3. Preis
Martha Jordan, Mezzo-Sopran
Lisa Ochsendorf, Klavier

Sonderpreise für Pianistinnen und Pianisten

1. Preis
Toni Ming Geiger, Klavier
Elena Harsányi, Sopran

2. Preis
Daria Tudor, Klavier
Iida Antola, Sopran

Repertoire

Der Wettbewerb bestand aus zwei Teilen:

A Ein Querschnitt durch das Liedschaffen des 20. und 21. Jahrhunderts.

Das internationale Repertoire soll mindestens vier Komponisten und pro Komponist maximal drei Lieder enthalten (Originalfassung Gesang/ Klavier). – 10 Lieder

Ausgeschlossen sind: R. Strauss, G. Mahler, H. Pfitzner, O. Schoeck, S. Rachmaninow, A. Berg “Jugendlieder“, “Sieben frühe Lieder”, Max Reger und A. Schönberg op.1 und 2.

B Lieder des 18. und 19. Jahrhunderts, zusammengestellt unter einem selbst zu wählenden und zu formulierenden Motto (deutsche Originalfassung Gesang/ Klavier). – 10 Lieder

Zeitplan / Ablauf

Zeitplan 1. Runde Mittwoch, 11. Oktober 2017

Zeitplan 1. Runde Donnerstag, 12. Oktober 2017

Zeitplan 2. Runde Freitag, 13. Oktober 2017

Jury

Axel Bauni (Vorsitz), Universität der Künste Berlin
Christine Schäfer, Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin
Ingeborg Danz, Köln
Petteri Salomaa, Sibelius Akademie, Helsinki
Iain Burnside, Guildhall School of Music & Drama, London
Manuel Lange, Hochschule für Musik Detmold
Matthias Käther, Rundfunk Berlin-Brandenburg, Berlin

Download

Flyer mit allen Informationen zum Paula Salomon-Lindberg-Wettbewerb 2017