Diese Website wird derzeit auf gendergerechte Sprache umgestellt. Wir bitten um Verständnis, wenn noch nicht an allen Stellen genderneutral formuliert wurde – wir arbeiten daran!

Preise

Preise im Fach Violine

Erster Preis: 7.000 Euro
Zweiter Preis: 3.000 Euro
Dritter Preis: 1.500 Euro

Beste Interpretation des Auftragswerks: 500 Euro

Publikumspreis: 1.000 Euro

Sonderpreis für den viertplatzierten Teilnehmer: 500 Euro

Sonderpreis der Freund Junger Musiker Berlin e.V.: 500 Euro

Zusatzpreise für die ersten drei Preisträger:
Erster Preisträger: je fünf Saiten-Sätze von Pirastro
Zweiter Preisträger: je drei Saiten-Sätze von Pirastro
Dritter Preisträger: je ein Saiten-Satz von Pirastro

Preise im Fach Viola

Erster Preis: 7.000 Euro
Zweiter Preis: 3.000 Euro
Dritter Preis: 1.500 Euro

Beste Interpretation des Auftragswerks: 500 Euro

Publikumspreis: 1.000 Euro

Sonderpreis für den viertplatzierten Teilnehmer: 500 Euro

Sonderpreis der Freunde Junger Musiker Berlin e.V.: 500 Euro

Zusatzpreise für die ersten drei Preisträger:
Erster Preisträger: je fünf Saiten-Sätze von Pirastro
Zweiter Preisträger: je drei Saiten-Sätze von Pirastro
Dritter Preisträger: je ein Saiten-Satz von Pirastro

Anschlusskonzerte

  • Konzert mit der Hamburger Camerata in der Laeiszhalle Hamburg in der Saison 2019/2020
  • Espresso-Konzert im Konzerthaus Berlin

Dank

Wir danken unseren Sponsoren, Partnern und Förderern für die großzügige Stiftung von Preisgeldern:
Stiftung Internationale Max Rostal Competition Bern
Pirastro GmbH
Kogge & Gateau, Atelier für Geigenbau und Restauration
Freunde junger Musiker Berlin e.V.
Konzerthaus Berlin
Herr Yoshiaki Shibata