Finanzierungsmöglichkeiten für Lehramtsstudierende

BAföG

Am bekanntesten unter den Finanzierungsmöglichkeiten während des Studiums ist die Unterstützung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG). Gefördert werden Menschen mit deutscher Staatsangehörigkeit, aber auch Migrant*innen und Geflüchtete. Einen Überblick über die Voraussetzungen eines BAföG-Anspruchs finden Sie auf der Homepage des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Ob eine BAföG-Finanzierung für Sie in Frage kommt, kann in einer persönlichen Beratung beim studierendenWERK BERLIN  geklärt werden. Beim BAföG handelt es sich um ein zinsfreies Staatsdarlehen, d.h. ein Teil der BAföG-Förderungssumme muss zu einem späteren Zeitpunkt zurückgezahlt werden.

Stipendien

Zahlreiche Stiftungen vergeben Stipendien an Studierende (Studienstipendium) und Promovierende (Promotionsstipendium), die nicht zurückgezahlt werden müssen. Die Kriterien für eine Stipendienvergabe ähneln sich und sind mit denen des Bildungsausbildungsförderungsgesetzes (BAföG) vergleichbar. Zu den Vergabekriterien können besonders gute Studienleistungen aber auch gesellschaftliches Engagement gehören. Zudem gibt es Stipendien für Personen in besonderen Lebenslagen. Ein Blick in die Stipendiendatenbank des Bundesministeriums für Bildung und Forschung („Stipendienlotse“) lohnt sich.

Auf Fit4Ref – dem Online-Portal für Lehramtsstudierende, Referendarinnen und Referendare – finden Sie eine Übersicht der bekanntesten Stiftungen, bei denen ein Stipendium beantragt werden kann: https://www.fit4ref.de/foerderungen/stipendien-lehramt.html. Weitere Hinweise zum Thema Stipendium finden Sie unter www.studium-ratgeber.de/finanzen/finanzierung/stipendium/

Das Studienkolleg ist ein Förderprogramm speziell für Lehramtsstudierende und -promovierende, das im Jahr 2007 von der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (Studienförderwerk Klaus Murmann) und der Robert Bosch Stiftung initiiert wurde. Weitere Informationen und Details zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren finden Sie hier: https://www.sdw.org/das-bieten-wir/fuer-studierende/studienkolleg/ueberblick.html

Das Berliner Lehramt-Stipendium (BerLeS) ist ein neues Stipendienprogramm des Landes Berlin, das seit dem Wintersemester 2018/2019 jährlich an bis zu 100 Personen vergeben wird. Wenn Sie das Großfach Musik oder ein MINT-Fach (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) studieren oder studiert haben und als Quereinsteiger*in einen Master of Education anstreben, können Sie während ihrer Studienzeit finanziell gefördert werden. Der Bewerbungszeitraum für das Wintersemester 2020/2021 beginnt am 1. Oktober und endet am 10. November 2020. Weitere Informationen und Details zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren finden Sie hier: https://www.berlin.de/sen/bildung/fachkraefte/lehrerausbildung/lehramt-stipendium/

Studienkredit

Auch ein Kredit kann eine Option sein, das Studium zu finanzieren. Hierfür gibt es mittlerweile eine Vielzahl verschiedener Angebote staatlicher oder privater Kreditinstitutionen. Hingewiesen sei beispielsweise auf das Bildungskreditprogramm der Bundesregierung, das über die Kreditanstalt für Wiederaufbau abgewickelt wird. Bei dieser Finanzierungsoption sollten Sie sich im Vorfeld gut informieren. Denn es handelt sich hierbei um verzinste Darlehen, die vollständig zurückgezahlt werden müssen und daher immer auch das Risiko der Überschuldung in sich bergen.

Weitere Finanzierungmöglichkeiten / Notfallfinanzierung in Zeiten von Corona

Der Allgemeine Studierenden-Ausschuss (AStA) der UdK Berlin verfügt über einen Sozialfonds, aus dem Studierende in schwierigen finanziellen Situationen – insbesondere internationale Studierende mit begrenzter Arbeitserlaubnis und alleinerziehende Studierende – unterstützt werden. Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.asta-udk-berlin.de/de/foerderung-und-beratung/notfall-sozialfoerderung/

Bei Problemen der Weiterfinanzierung Ihres Studiums infolge der pandemiebedingten Einschränkungen seit dem Frühjahr 2020 finden Sie hier eine laufend aktualisierte Übersicht verschiedener Hilfsangebote: https://www.udk-berlin.de/studium/alles-zu-bewerbung-und-studienverlauf/faqs-fuer-studierende-und-studieninteressierte-in-zeiten-der-pandemie/#c82097

Finanzierung im Ausland

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) bietet mit Lehramt.International zwei neue Stipendienprogramme, die Lehramtsstudierenden, aber auch Absolventinnen und Absolventen von Lehramtsstudiengängen helfen, Schule und Unterricht in einem anderen Land zu erfahren. Alle Infos dazu im Überblick auf: studieren-weltweit.de/Lehramt