Über etwas!

Quelle: Aus dem Bilderbuch Etwas Schwarzes" von Reza Dalvand, 2017

Ausstellung zu „KIND UND MUSEUM“


Finissage am 15.02.2018 um 16 Uhr

UdK Berlin, Einsteinufer 43, 10587 Berlin, 2. OG

Präsentiert werden Prozess und Ergebnis einer Unterrichtssequenz aus dem Praxissemester. Die Studierende Sandra Topan hat mit Kindern einer ersten Klasse der Comenius-Schule (Modellschule „Inklusion“) künstlerisch gearbeitet und dabei grundlegende ästhetische Bildungsprozesse zwischen Wahrnehmung und Gestaltung bildnerischer Produktion und Rezeption initiiert. Was bedeutet es, mit Kindern zwischen fünf und sieben Jahren „von der Kunst her“ zu arbeiten? Inwiefern kann die Wahrnehmung, Produktion und Reflexion von künstlerischen Werken und deren Transformation von Kindern im Grundschulalter individuell gefördert werden? Die Ausstellung von Zeichnungen, Skulpturen, Fotos und Texten lädt zu Austausch und Diskussion ein. Wir freuen uns auf Sie!

Es sprechen Prof. Dr. Kirsten Winderlich, Conrad Rodenberg, Sandra Topan.