Vocal Night - "Second Wind" – Konzert

Jazz Institut Berlin

Second Wind
Der zweite Wind ist ein Phänomen im Distanzlauf. Der oder die Läufer*in findet plötzlich
zur eigenen Kraft zurück, erlebt einen Energieschub nach einer Phase der Erschöpfung.
Second Wind beschreibt auch den Prozess, den eigenen Atem wiederzuerlangen.

Es singen: Mathilde Vendramin, Zuza Jasinski, Lucia Boffo, Lotta Leitz, Liv Sindler, Atrin Madani, Daria Blyzniuk, Mia Gjakonovski

Es spielen: Leo Gerstner - Schlagzeug, Otis Sander - Bass, Lajos Meinberg - Piano, Akim Bakulin - Schlagzeug, Gal Golob - Bass, Samo Hude - Piano,

Unter der Leitung von Prof. Céline Rudolph 

Info

JIB – Jazz Institut Berlin
koordination_ @jib-berlin.de