E-Mail im Browser öffnen
 

Foto: Peter Adamik

Sternstunde am 28. Januar, 11.00 Uhr

Liebe Leserinnen und Leser,

 

mit dem ersten Newsletter in 2024 möchten wir Sie herzlich zur Sternstunde am kommenden Sonntag, den 28. Januar um 11.00 Uhr im Joseph-Joachim-Konzertsaal mit Jungstudierenden im Alter von neun bis 18 Jahren einladen. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm und einen perfekten musikalischen Einstieg in den Sonntag.

Bei dem Konzert werden auch Mitglieder und der Vorstand des Freundeskreises des Instituts anwesend sein. Vielleicht finden Sie nach der Veranstaltung Gelegenheit, sich über die wertvolle Arbeit unserer Förderer zu informieren. 

 

Zusätzlich möchten wir Sie schon jetzt auf zwei besondere Konzerte im Februar aufmerksam machen: Im Benefizkonzert "Junge Klassik" für die Deutsche Rheuma-Liga Berlin e.V. am 24. Februar um 17 Uhr im Konzertsaal der UdK Berlin spielt unter anderem das Julius- Stern-Kammerorchester under der Leitung von Felix Krieger. Am Mittwoch, 28. Februar 2024 um 13 Uhr konzertiert unser Piaschowa-Quartett im Lunchkonzert der Berliner Philharmonie. Das detaillierte Programm beider Konzerte werden wir Ihnen im Februar zusenden.

 

Eine Übersicht aller Konzerte finden Sie auf unserer Website.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen ein gesundes und friedvolles Jahr 2024!
Prof. Anita Rennert und das Julius-Stern-Team

 

 

Sternstunde
 

30. Juni, 11:00 Uhr
Sternstunde

Arvo Pärt (*1935): Wiegenlied
Camille Saint-Saëns (1835–1921): Danse macabre op. 40
Laila Honda (11), Violine; Clemens Schulz, (11), Klavier

Joseph Achron (1886–1943): Hebrew Melody op. 33 
Ernest Bloch (1880–1959): Baal Shem Suite 1. Vidui 
Avalon Stottrop (14), Violine; Zuzanna Basińska, Klavier

Johann Sebastian Bach (1685–1750): Das Wohltemperierte Klavier, Teil II 3. Präludium und Fuge Cis-Dur BWV 872
Frédéric Chopin (1810–1949): Etüde op. 10 Nr. 5 Ges- Dur
Michael Nagel (18), Klavier

Johann Sebastian Bach (1685–1750): Sonate für Violine solo g-Moll BWV 1001 4. Presto
Niccolò Paganini (1782–1840): 24 Capricen für Violine solo 4. c-Moll
Helene Freytag (18), Violine

Henryk Wieniawski (1835–1880): Violinkonzert Nr. 2 d-Moll op. 22 2. Romanze 3. Allegro con fuoco - Allegro moderato
Lea Jonscher (16), Violine; Tomoko Sawano, Klavier

Lera Auerbach (*1973): Präludium für Violine und Klavier
Alfred Schnittke (1934–1998): Tango für Violine und Klavier
Annika Lietz (9), Violine; Eva Lietz (11), Klavier

Manuel Maria Ponce (1882–1948): Thème varié et Finale
Mailani Diebold (16), Gitarre

Fritz Kreisler (1875–1962): Präludium und Allegro nach G. Pugnani
Maira Schiele (10), Violine; Maria Rumyantseva, Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791): Missa Solemnis K. 139 „Waisenhausmesse“ Quoniam, tu solus sanctus
Lean Yüksel (17), Gesang; Tomoko Sawano, Klavier

Johann Sebastian Bach (1685–1750): Johannespassion BWV 245 Ich folge dir gleichfalls 
Fanny Böning (17), Gesang; Tomoko Sawano, Klavier

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847): Drei Motetten op. 39 Tulerunt Dominum Meum
Lean Yüksel (17), Gesang; Fanny Böning (17), Gesang; Tomoko Sawano, Klavier

Eugène Ysaÿe (1858–1931): Sonate für Violine solo d-Moll op. 27 Nr. 3 “Ballade”
Lap Chi Yu (17), Violine

Sergei Rachmaninoff (1873–1943): Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll op. 18 1. Moderato
Yue Guo (17), Klavier; Yoonji Kim, Klavier

mehr
 

Foto: Peter Adamik

 

Unser Tipp für Sie:
 

Newsletter Musik

Wenn Sie regelmäßig per E-Mail auch über ausgewählte Veranstaltungen der gesamten Fakultät Musik informiert werden möchten, haben Sie hier die Möglichkeit, den Musik-Newsletter zu abonnieren.


Selbstverständlich wird Ihre E-Mail-Adresse vertraulich behandelt und ausschließlich für den Musik-Newsletter verwendet. >>> zur Anmeldung

 

Foto: Marcus Witte

 

Impressum
Herausgeber: Universität der Künste Berlin, Der Präsident
Verantwortlich: Prof. Anita Rennert, Leiterin des Julius-Stern-Instituts
Mitarbeit:
Texte/ Redaktion: Marianne Karthäuser und Lisa Marie Köhnle
Fotos: Peter Adamik, Marcus Witte
Bundesallee 1-12, 10719 Berlin
Tel: 030 31 85 2259
Fax: 030 31 85 162 795
E-Mail: jsi@udk-berlin.de
Web: www.julius-stern-institut.de

 

Wenn Sie in Zukunft keinen Newsletter mehr erhalten wollen, können Sie sich hier abmelden.
Falls sich Ihre Adresse geändert hat, melden Sie sich bitte hier ab und melden sich dann hier mit Ihrer neuen Adresse an.

© 2024 UdK Berlin