E-Mail im Browser öffnen
 

Foto: Daniel Nartschick

Newsletter der Fakultät Musik: Juli 2023

Liebe Freund*innen der Fakultät Musik,

 

wir starten in den Juli und in die letzten Wochen der Vorlesungszeit des Sommersemesters mit vielen spannenden Konzerten, bevor wir uns in die Sommerpause verabschieden: Neben den beiden Konzerten der Sinfonietta der UdK Berlin am 1./2. Juli werden am 5. Juli die Stipendiat*innen der Dr. Herbert und Anne-Marie Lembcke Ad-Infinitum-Foundation und der Lucia-Loeser-Stiftung mit Kammermusikwerken zu hören sein. An drei aufeinanderfolgenden Tagen (4./5./6. Juli) präsentieren die Bands des Jazz-Instituts Berlin ein vielfältiges Programm, das sie im Laufe des Semesters erarbeitet haben. Am 8./.9./11./12. Juli werden die Opern Blue Monday von George Gershwin und L’enfant et les sortilèges von Maurice Ravel in einer gemeinsamen Produktion des Studiengangs Gesang/Musiktheater mit den Studiengängen Bühnenbild und Kostümbild sowie dem Symphonieorchester der UdK Berlin aufgeführt. Am 19. Juli lädt die feministische Konzertreihe „Musica inaudita“ wieder zu einem ihrer Konzerte ein. Zum Abschluss des Semesters findet vom 21. bis 23. Juli der diesjährige Rundgang der UdK Berlin statt, in dessen Rahmen auch ein Konzert der International Conducting Academy Berlin mit dem Studioorchester der UdK Berlin zu hören sein wird.

 

Wir freuen uns zudem, ankündigen zu können, dass der Videomitschnitt des Winterkonzerts 2020 nun online über die Mediathek verfügbar ist!

Viel Freude beim Lesen wünscht
Ihr Künstlerisches Betriebsbüro

 

Ankündigung
 

Neu in der Mediathek: Videomitschnitt vom Winterkonzert 2020

Das Winterkonzert am 7. Februar 2020 wurde von unseren Tonmeister*innen aufwändig in Video und Ton mitgeschnitten. Das Ergebnis des klangvollen und vielseitigen Konzerts kann ab sofort hier in der Mediathek bestaunt werden.

Präsentiert wurden Werke von Sofia Gubaidulina, Frank Martin und Joseph Haydn. Es spielte das Symphonieorchester der UdK Berlin unter der Leitung von Eckart Hübner und das hauseigene Bläserensemble „Berlin Winds“ unter der Leitung von François Benda.

 

Tonaufzeichnung: Alexander Lekscha, Kostas Pilos, Christoph Rönnecke

Kamera: Johanna Bischof, Mathias Söhn, Sebastian Vogt, Sebastian Wunderlich

Schnitt: Mathias Söhn

  16.05.2022, 2022, Berlin, Camerata Fiestravaganza, DEU, Deutschland, Evan Christ, Jugend, Klassik, Konzert, Musik, Shaun Choo, Studenten, Studierende, UdK, Universitäte der Künste, classic, classical music, großer Konzertsaal, music, youth

Foto: Kai Bienert

 

Oper
 

Foto: Daniel Nartschick

 

08. - 12. Juli 2023
BLUE MONDAY / L’ENFANT ET LES SORTILÈGES

Als gemeinsame Produktion des Studiengangs Gesang/Musiktheater, den Studiengängen Bühnenbild und Kostümbild sowie dem Symphonieorchester der UdK Berlin sind George Gershwins Oper Blue Monday und Maurice Ravels Oper L’enfant et les sortilèges im UNI.T - Theater der UdK Berlin zu hören. Am 8./9./11./12. Juli finden jeweils um 19.30 Uhr die Vorstellungen statt. Tickets können für 12€ bzw. 6€ (zzgl. Vorverkaufs- und Systemgebühr) erworben werden, für Beschäftigte und Studierende der UdK Berlin ist der Eintritt frei (Reservierung für Beschäftigte und Studierende über uni.t@udk-berlin.de).

Erleben Sie an einem Abend zwei Opern vom Beginn der 1920er Jahre jeweils vom anderen Ende der Welt. Während Gershwin mit seiner Jazzoper auf den Wegen seiner Vorbilder der italienischen Oper wandelt, richtet Ravel seinen Blick in das 20. Jahrhundert hinein.

 

Musikalische Leitung: Errico Fresis
Regie: Lars Franke
Bühne: Hyeonsu Jung und Helena Schaber
Kostüme: Lara Duymus
Mitarbeit Kostüme: Felizitas Wiesner
Choreographie: Rosemary Neri Calheiros

 

mehr

 

Konzerte
 

01. Juli, 19:30 Uhr
Sinfonietta der UdK Berlin

Am 1. und 2. Juli können Sie die Sinfonietta der UdK Berlin im Konzertsaal der UdK Berlin erleben. Seit dem Sommersemester 2022 hat sich die unter der Leitung von Christoph JK Müller stehende Sinfonietta zur Aufgabe gemacht, ein Konzertprogramm über ein Semester zu erarbeiten. Das überwiegend aus Studierenden der Institute Musikpädagogik und Kirchenmusik bestehende Orchester wird von Studierenden mit Profilfach Orchesterleitung dirigiert.

 

Emilie Mayer: Faust-Ouvertüre op. 46

Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert e-Moll op. 64

Robert Schumann: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 97

mehr
 

Foto: © MUTESOUVENIR | KAI BIENERT

 

Foto: Gert Müller

 

Di 16. - 18. Juli, 19:00 Uhr
What We Do I, II + III

An drei aufeinanderfolgenden Tagen (4./5./6. Juli) stehen die Bands des Jazz-Instituts Berlin auf der Bühne des Georg-Neumann-Saals und präsentieren ihre Arbeit aus dem aktuellen Semester. Das Programm reicht traditionell von klassischem Jazz über Latin, Modern Jazz, bis hin zu freier Improvisation. Es erklingen auch einige Kompositionen der Studierenden.

mehr
 

20. November, 19:00 Uhr
Musica inaudita goes Jazz-Institut

Die studentisch organisierte Konzertreihe Musica inaudita schafft eine Bühne für Komponist*innen, die auf Grund ihres Geschlechts, ihrer sozialen oder nationalen Herkunft, Hautfarbe, Religion, Sexualität, Sprache, politischer oder sonstiger Anschauung von der Geschichtsschreibung und im Konzertleben übergangen wurden.

mehr
 

Foto: Musica inaudita

 

Tage der offenen Tür
 

21. Juli, 18:00 Uhr
Konzert der International Conducting Academy Berlin mit dem Studioorchester der UdK Berlin

Studierende der International Conducting Academy Berlin dirigieren das Studioorchester der UdK Berlin. Das Konzert ist im Rahmen des Rundgangs der UdK Berlin zu hören, der vom 21. bis 23. Juli stattfindet.

 

Claude Debussy: Prélude à l'apres midi d'un faune L. 86 (Arr. für Kammerorchester)

Dirigent: Keuntae Park

 

Gustav Mahler: Lieder eines fahrenden Gesellen (Arr. für Kammerorchester von Arnold Schönberg)

Dirigent: Philip Hildebrand

 

Gustav Mahler: Symphonie Nr. 4 G-Dur (Arr. für Kammerorchester von Klaus Simon)

Dirigent*innen: Byungdon Choe, Nefeli Chadouli, Sebastian Zinca

mehr
 

Foto: © MUTESOUVENIR | KAI BIENERT

 

Unser Tipp für Sie:
 

Foto: Simon Hertling

 

Newsletter der UdK Berlin

Bei vier Fakultäten, zwei hochschulübergreifenden Zentren und über 600 Veranstaltungen im Jahr ist viel los an der Universität der Künste Berlin. Wer sich regelmäßig informieren möchte, kann dies mit den verschiedenen Newslettern tun. Im Semester erscheinen sie meist monatlich und bieten Neuigkeiten zu ihren jeweiligen Fachbereichen.

So informiert der Newsletter des Julius-Stern-Instituts explizit über anstehende Veranstaltungen, Konzerte und Projekte unseres Instituts für musikalische Nachwuchsförderung.

Auch der Studiengang Tonmeister, das Turmstudio und der Staats- und Domchor haben eigene Newsletter, in denen Sie detaillierte Infos zum jeweiligen Bereich erhalten. Stöbern Sie gerne im mannigfachen Angebot!

mehr
 

Social Media

Folgen Sie uns auch auf Instagram oder Facebook für tagesaktuelle News rund um die Fakultät Musik der UdK Berlin!

 

 

Foto: 2016 crescendo

 

Impressum
Herausgeber: Universität der Künste Berlin, Der Präsident
Verantwortlich: Künstlerisches Betriebsbüro der UdK Berlin
Mitarbeit:
Texte/ Redaktion: Jeruscha Strelow
Fotos: Daniel Nartschick, Kai Bienert, Gert Müller, Musica inaudita, Matthias Heyde, Simon Hertling, 2016 crescendo
Bundesallee 1-12, 10719 Berlin
Tel: 030 31 85 2656
Fax: 030 31 85 162 795
E-Mail: kbb@udk-berlin.de
Web: www.udk-berlin.de/musik

 

Wenn Sie in Zukunft keinen Newsletter mehr erhalten wollen, können Sie sich hier abmelden.
Falls sich Ihre Adresse geändert hat, melden Sie sich bitte hier ab und melden sich dann hier mit Ihrer neuen Adresse an.

© 2024 UdK Berlin