E-Mail im Browser öffnen
 

Foto: Daniel Nartschick

Newsletter der Fakultät Darstellende Kunst April-Juli 2024

Liebes Publikum,

 

das neue Semester beginnt wieder mit einer Vielzahl an verschiedensten Veranstaltungen unserer Studierenden und Absolvent*innen, auf die wir Sie in diesem Newsletter aufmerksam machen möchten.

 

Im UNI.T können Sie ab 10. Mai das neue Projekt des 2. Jahrgangs Musical/Show 21:53 ZU FRÜH, UM SCHLAFEN ZU GEHEN, ZU SPÄT, UM WEN ANZURUFEN von Elisabeth Pape erleben, eine Koproduktion mit den Studiengängen Bühnen- und Kostümbild, die Autorin ist Absolventin des Studiengangs Szenisches Schreiben, dessen 17. Jahrgang wiederum ebenfalls im Mai eine AUTOR*INNENLESUNG im UNI.T präsentiert.

 

Danach wird das UNI.T aufgrund einer größeren Sanierung für vier Monate geschlossen sein, weshalb das diesjährige Opernprojekt THE RAPE OF LUCRETIA ausnahmsweise in der Max-Taut-Aula in Berlin-Lichtenberg zur Aufführung gebracht wird - für Sie und uns die Gelegenheit, eine neue Spielstätte zu entdecken ...

 

Wie immer freuen wir uns über Ihr Interesse und auf Ihren Besuch!

Herzliche Grüße 
Ihr Künstlerisches Betriebsbüro der Fakultät Darstellende Kunst

 

Künstlerisches Erzählen
 

Foto: © Mørch/Steinkuhl

 

05. April, 20:00 Uhr
Menschen im Schnee – Auf Spurensuche nach Weißheiten

Die norwegisch-deutsche Erzählerin Ragnhild A. Mørch, Kursleiterin der Weiterbildung „Künstlerisches Erzählen – Storytelling in Art and Education“ am Berlin Career College, lädt zu ihrer Erzählperformance ein.

mehr

 

Berlin Bühnen
 

Studi & Azubi Ticketmarkt

10. April, 15 – 19 Uhr

Das UNI.T ist beim Studi & Azubi Ticketmarkt der Berliner Theater, Opern und Konzerthäuser im Podewil dabei!

mehr
 

Foto: Berlin Bühnen

 

Schauspiel
 

Foto: Daniel Nartschick

 

26. - 28. April 2024
LONG PIG (Wiederaufnahme)

von Lasse Boje Haye Weber

 

In ihrer Stückentwicklung über ein grenzenloses Begehren, das den eigenen Körper zu opfern bereit ist, setzen sich drei Schauspieler der UdK Berlin intensiv mit den Abgründen von Sexualität und Sehnsucht am Beispiel eines realen Falles auseinander. 

mehr
 

Musical/Show
 

10. - 19. Mai 2024
21:53 zu früh, um schlafen zu gehen, zu spät, um wen anzurufen

Werkstattinszenierung unter Verwendung von Auszügen aus ALLES CASUAL von Elisabeth Pape

 

Ein Projekt des Studiengangs Musical/Show in Kooperation mit den Studiengängen Bühnen- und Kostümbild

 

Zweisamkeit? Geborgenheit inklusive nervender Gespräche am Frühstückstisch? Oder nur noch den eigenen Bedürfnissen folgen? Unabhängigkeit. Selfcare. Optimierung. Aber die Liebe. Die Liebe!

mehr
 

Foto: Daniel Nartschick

 

Szenisches Schreiben
 

Foto: Patrick Reu

 

16. Mai 2024
Autor*innenlesung

Autor*innen, die für die Bühne schreiben, lesen auf der Bühne des UNI.T aus ihren unveröffentlichten Texten – kein Battle, sondern ein breites Spektrum von nebeneinander bestehenden Schreibweisen und Stimmen.

mehr
 

Künstlerisches Erzählen
 

08. Juni, 14:00 Uhr
FABULA RASA: Ein Mini-Erzählfestival für die ganze Familie

Der Fuchs auf stillen Pfoten schleicht, um dann, was nun? Er steht und lauscht...! mehr

 

Foto: Beatrice Haux

 

Gesang/Musiktheater
 

Foto: Daniel Nartschick

 

30. Juni, 11:00 Uhr
Einführungsmatinee Opernprojekt THE RAPE OF LUCRETIA

Einführungsmatinee mit dem Produktionsteam mehr

 

06. - 10. Juli 2024
THE RAPE OF LUCRETIA

Eine Produktion des Studiengangs Gesang/Musiktheater in Kooperation mit dem Studiengang Bühnenbild und dem Symphonieorchester der UdK Berlin mehr

 

Foto: Max-Taut-Aula

 

Foto: Daniel Nartschick

 

16. und 17. Juli 2024
Werkstattabend

Mit Studierenden des Studiengangs Gesang/Musiktheater

mehr
 

Konzerte und Vortragsprogramme Gesang/Musiktheater
 

16. Mai, 19:30 Uhr
Gesangklasse Prof. Caitlin Hulcup

Studiengang Gesang/Musiktheater mehr

 

Foto: Matthias Heyde

 

24. Mai, 19:30 Uhr
Gesangklasse Prof. Albert Pesendorfer

Studiengang Gesang/Musiktheater

mehr

 

25. Mai, 19:30 Uhr
Studiokonzert der Repertoireklassen

Studiengang Gesang/Musiktheater mehr

 

26. Mai, 18:00 Uhr
Gesangklasse Prof. María José Montiel

Studiengang Gesang/Musiktheater mehr

 

08. Juni, 19:30 Uhr
Gesangklasse Prof. Carola Höhn

Studiengang Gesang/Musiktheater mehr

 

16. Juni, 15:00 Uhr
Gesangklassen Prof. Elisabeth Werres und Prof. Julie Kaufmann

Gemeinsames Konzert der Gesangklassen Prof. Elisabeth Werres und Prof. Julie Kaufmann mehr

 

30. Juni, 18:00 Uhr
Gesangklasse Prof. María José Montiel

Studiengang Gesang/Musiktheater mehr

 

07. Juli, 15:00 Uhr
Liedklasse Prof. Eric Schneider

Studiengang Gesang/Musiktheater mehr

 

08. Juli, 19:30 Uhr
Gesangklasse Prof. Deborah York

Studiengang Gesang/Musiktheater mehr

 

13. Juli, 19:30 Uhr
Gesangklasse Prof. Caitlin Hulcup

Studiengang Gesang/Musiktheater mehr

 

14. Juli, 15:00 Uhr
Gesangklassen Prof. Julie Kaufmann & Prof. Elisabeth Werres

Studiengang Gesang/Musiktheater mehr

 

14. Juli, 19:30 Uhr
Gesangklasse Prof. Albert Pesendorfer

Studiengang Gesang/Musiktheater mehr

 

17. Juli, 19:30 Uhr
Gesangklasse Prof. Aris Argiris

Studiengang Gesang/Musiktheater mehr

 

18. Juli, 19:30 Uhr
Gesangklasse Prof. Dr. Joshua Whitener

Studiengang Gesang/Musiktheater mehr

 

Vorschau
 

Foto: Daniel Nartschick

 

Der nächste Newsletter erscheint im Wintersemester 2024/25

Aus personellen Gründen können wir in den nächsten Monaten leider keinen regelmäßigen Newsletter-Versand garantieren. Im Wintersemester, spätestens zu unserem Jubiläumsjahr 2025, werden Sie wieder in regelmäßigen Abständen unsere Newsletter erhalten. Bleiben Sie informiert über den Newsletter der UdK Berlin sowie die Facebook und Instagram Kanäle des UNI.T.

 

Impressum
Herausgeber: Universität der Künste Berlin, Der Präsident
Verantwortlich: Künstlerisches Betriebsbüro der Fakultät Darstellende Kunst
Mitarbeit: -
Texte/ Redaktion: Patrick Reu
Änderungen vorbehalten.

 

Wenn Sie in Zukunft keinen Newsletter mehr erhalten wollen, können Sie sich hier abmelden.
Falls sich Ihre Adresse geändert hat, melden Sie sich bitte hier ab und melden sich dann hier mit Ihrer neuen Adresse an.

© 2024 UdK Berlin